Freitag, 4. November 2016

{Produktvorstellung} Brandnooz Adventskalender

Habt ihr eigentlich jedes Jahr einen Adventskalender? Ich meistens schon, denn ich liebe es mir mit so einem Kalender die Weihnachtszeit zu versüßen. Es ist doch toll jeden Morgen voller Spannung zum Kalender zu laufen, um zu erforschen, was sich hinter dem jeweiligen Türchen verbirgt. Ich finde solche Kalender sollte es für das ganze Jahr geben. Was gibt es Besseres, als den Tag mit einer Überraschung zu starten?

Da noch keiner den Ganzjahreskalender erfunden hat, muss ich mich mit der Adventszeit zufrieden geben. Heute möchte ich euch einen ganz besonderen Adventskalender vorstellen, der euch in der Adventszeit sicher auch überraschen wird. Es handelt sich um den Adventskalender von Brandnooz.

Brandnooz bietet Überraschungsboxen an und lädt Dich ein, jeden Monat etwas Neues zu probieren. Für nur 12,99 Euro im Monat erhältst Du eine Auswahl neuer und beliebter Lebensmittel von Top-Marken nach Hause geliefert. Das Prinzip kennen sicherlich viele von euch. Nun hat Brandnooz einen Adventskalender entwickelt, der euch nach dem gleichen Prinzip 24 Überraschungen für die Weihnachtszeit liefert.

Ich durfte den Kalender vorab testen und war ganz schön überrascht, als der Postbote mir ein hüfthohes, schweres Paket übergab. Mit dieser Große habe ich irgendwie nicht gerechnet. Schnell war klar, hier stecken nicht nur ein paar kleine Produktpröbchen im Kalender, sondern Produkte in Originalgrößen. 


Optisch macht der Kalender einiges her und wenn man dann einen Platz in der Wohnung gefunden hat, kann die Überraschung los gehen. Ich musste leider (habe ich natürlich sehr gerne gemacht) schonmal hinter die Türchen schauen und darf euch exclusiv 3 Produkte aus dem Kalender vorstellen.


Seeberger Gebrannte Kürbiskerne

Hinter Türchen Nummer 1 befindet sich etwas für echte Genießer: Gebrannte Kürbiskerne. Die machen nicht nur schon Lust auf den Weihnachtsmarkt mit seiner großen Auswahl an gebrannten Nüssen, sondern versüßen auch einen kuschligen Abend auf dem Sofa.


Beautysweeties Fruchtgummi

Im nächsten Türchen befindet sich Natur pur. Die soften Fruchtgummi-Herzen setzen sich aus 20% köstlichen Granatapfelsaft und 6% leckeren Himbeer-Fruchtstückchen auf einem Boden aus zartem Joghurt-Schaum zusammen. Die exotische Mischung passt perfekt in die Weihnachtszeit.


Bonbonmeister Kaiser Hustenbonbon Mischung

Leider auch in die Weihnachtszeit passt eine fette Erkältung. Praktisch, dass sich hinter dem 7. Türchen eine Hustenbonbon Mischung versteckt. Ich hoffe, dass ihr sie nicht brauchen werdet. Sollte euch allerdings doch eine Erkältung ereilen, so seid ihr gleich ausgestattet!

Mehr möchte ich nun aber wirklich nicht verraten, denn der Adventskalender soll ja noch eine Überraschung bleiben!

Der Kalender kostet 39,99€ und kann ab sofort direkt bei Brandnooz* versandkostenfrei bestellt werden. Der Warenwert der einzelnen Produkte beträgt natürlich mehr als 40€.

Ich finde den Kalender wirklich gelungen. Die Produkte, die im Kalender sind, passen wunderbar in die Weihnachtszeit. Ich kann den Kalender - vorausgesetzt man hat genug Platz in der Wohnung ;-) - weiterempfehlen.

Wie findet ihr denn diesen Adventskalender? Habt ihr auch jedes Jahr einen bzw. was für einen Adventskalender verschenkt ihr an eure Lieben?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz am testen ;-)

*Kooperation Brandnooz

Kommentare:

  1. Hey meine Liebe, ich habe die Brandnooz Box selbst lange im Abo gehabt und nach einer weile schweren Herzens gekündigt, weil sich die Produkte ständig wiederholt haben. Nach deiner Vorstellung des Adventskalenders scheint mir, dass es sich hier ähnlich verhält. Bonbons und Knabbereien. Schade eigentlich. Ich werde mir lieber einen herkömmlichen Adventskalender mit Schokolade hertun. So wie immer. Aber danke fürs Zeigen.

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend, ich lese immer sehr gerne Deinen blog und habe auch schon sehr Vieles nachgekocht und ausprobiert. Eigentlich wollte ich den Adventskalender für eine Freundin als Geschenk bestellen, aber ganz doof ist, dass man sich erst registrieren muss um überhaupt weiter im Shop schauen zu können, schade! Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab für meine Kinder einen Adventskalender aus Klorollen gebastelt, den ich mit Playmobilsachen gefüllt habe.
    Hier kann man ihn anschauen: http://meineschoensachen.blogspot.de/2016/11/playmobil-adventskalender.html
    Ich selber habe den Adventskalender "Der andere Advent" vom Andere Zeiten e.V.
    Da kommen jeden Tag Texte zum Lesen.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria