Montag, 12. September 2016

{Gewinnspiel} Der Bento-Trend mit den Mini-Kuchen von Dr. Oetker

Vor ein paar Wochen hatte ich eine Mail von Dr. Oekter* im Postfach. Dr. Oetker will den Bento-Trend nach Deutschland holen und hat mich gefragt, ob ich denn eine Bento-Box mit den leckeren kleinen Marzipankuchen* kreiieren könnte. Ich liebe ja Marzipankuchen (vor allem den großen von Dr. Oetker mit der Schokoladenglasur) und deshalb habe ich nicht lange überlegt und gerne zugesagt.


Doch was ist eigentlich Bento? Das Bento (eigentlich Bentō) ist eine in Japan bekannte Form Speisen zu präsentieren, bei der in einer speziellen Lunchbox verschiedene Leckereien durch Trennwände voneinander getrennt sind. Im asiatischen Raum sind die Boxen natürlich oft mit Reisspezialitäten bestückt. Hier bei uns sind diese Lunchboxen mittlerweile auch Trend, aber werden eher mit Schnittchen, Obst und Co. gefüllt.

Wie einige von euch vielleicht wissen, bin ich im Leben 1.0 Lehrerin und lerne dadurch nicht nur viele Kinder kennen sondern sehe auch täglich viele verschiedene Lunchboxen. In den Brotdosen der Kinder habe ich schon erschreckende Dinge gesehen. Von Toast mit Ketchup, über Billig-Burger vom Vorabend oder eine Tüte vom Bäcker bis hin zu Brotdosen, die voller Süßigkeiten und süßen Puddings sind. 

Kinder brauchen vernünftiges Essen, um in der Schule fit zu sein! 

Dafür muss man sich nicht un Unkosten stürzen, denn ich weiß genau, dass nicht alle Eltern die Möglichkeit haben die besten, auserlesensten Bio-Produkte zu kaufen. Aber eine gute Mischung aus einem ordentlichen Brot, Obst, Gemüse und was zu Naschen ist auch mit einem kleinen Geldbeutel möglich. 

Aus diesem Grund widme ich meine Bento-Box heute den Schulkindern, die jeden Tag so viel lernen und daher ein gutes Pausenbrot verdient haben.


In meiner Bento-Box befindet sich ein leckeres Käsebrot. Vollkornbrot hält lange satt und dank des Salats schmeckt die Stulle auch nach ein paar Stunden noch schön frisch.

Die Bento-Box von Mobento* ist nicht nur stabil und sieht dank der peppigen Farbe chic aus, sondern bietet dank der 2 Ebenen und des Trennstegs auch genug Platz für viele gesunde Leckereien.


Im oberen Teil meiner Box findet man ein paar Weintrauben und kleine Käsemonster. Für die Monster habe ich einfach die Wachsummantelung mit einem scharfen Messer eingeschnitten. 

In der anderen Hälfte befindet sich eine kleine Tigerraupe, die ich aus den kleinen Dr. Oetker Marzipankuchen* gezaubert habe. Die Raupe bettet sich in einem Meer aus frischen Himbeeren. Das Gesicht der Raupe habe ich mit etwas Nuss-Nougat-Creme gemacht.

So eine Lunchbox verführt zum Naschen und kommt garantiert leer wieder zurück.

 Gewinnspiel

Du willst auch deine Lunchbox aufpeppen und demnächst mit so einer schönen Lunchbox im Büro oder der Schule beeindrucken? Du willst auch die leckeren Mini-Rührkuchen von Dr. Oetker vernaschen?


Dann habe ich eine Überraschung für dich! Gewinne 1 von 5 Dr. Oetker Bento-Sets bestehend aus einer Mobento-Box in Rot und fünf Packungen Dr. Oetker kleiner Rührkuchen in den Sorten Mamorkuchen, Zitronenkuchen, Marzipankuchen (2x) und Schokokuchen.

Was müsst ihr dafür tun?

Zeigt mir eure Lunchbox! Was nehmt ihr mit ins Büro, die Uni oder in die Schule? Schickt mir bis zum 24.09.2016 ein Bild von eurer gefüllten Brotdose, der Tüte vom Bäcker oder was ihr sonst so mitnehmt. Das Bild sendet ihr mir bitte gemeinsam mit eurem Namen und eurer Adresse per Mail an kuechengefluester@gmx.de oder als Facebooknachricht. Nach Teilnahmeschluss werde ich alle Bilder in einem Beitrag präsentieren und die Gewinner bekannt geben, die per Zufall ermittelt werden.

Teilnahmebedingungen:

* Gewinne werden ausschließlich innerhalb Deutschlands versendet

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

* Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr.

* Alle Gewinne wurden mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden


* Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt 

Ich bin gespannt auf eure Lunchboxen! 

Ich wünsche euch noch eine wunderbare Woche.

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

*Kooperation Dr. Oetker
*Amazon Partner Link  

Kommentare:

  1. Oh, ich trinke auf der Arbeit meist nur einen Smoothie, weil ich noch zu Hause frühstücke, aber den werde ich gerne mal fotografieren, damit ich für Mr. B. so eine tolle Dose gewinnen kann. :)

    Liebe Grüße, Miss B.

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine süße Box du da kreiert hast! :)
    Ich habe mir letztes Jahr auch eine Bento-Box in Pink für die Uni zugelegt. :) Kennst du übrigens den Instagram Channel Minimelunch ? Da gibt es immer tolle Lunchboxen zu sehen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Ach herje... meine Bentoboxen verstauben seit bestimmt 3 Jahren im Schrank :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria