Sonntag, 26. Juni 2016

{Feierabendküche} Pizza mal anders

Heute habe ich euch eine Pizzavariante mitgebracht, die nicht nur total lecker schmeckt, sondern auch super schnell gemacht ist:


Fladenbrotpizza

Die Idee zu dieser Pizzavariante habe ich vor Jahren mal irgendwo aufgeschnappt. Man muss einfach ein Fladenbrot waagerecht aufschneiden und die Fladenbrothälften wie eine Pizza mit Tomatensoße, Käse, Salami, Gemüse, etc. belegen. Anschließend wird die Pizza im Ofen überbacken und kann vernascht werden.


Das schöne an dieser Pizzavariante ist, dass sie einfach super schnell geht und wirklich lecker ist. Aus einem großen Fladenbrot bekommt man 2 große Pizzen heraus. Ich mache immer nur ein halbes Fladenbrot und friere die andere Hälfte einfach ein.

Meine Fladenbrotpizza habe ich mit etwas Burritofüllung vom Vortag (eine Mischung aus gebratenem Hackfleisch, Paprika, Zwiebel, passierten Tomaten und Mais) bestrichen und mit Reibekäse bestreut. Nach etwa 10-15 Minuten im Backofen bei 200°C war die Pizza fertig. Schneller geht es nicht!


Mit diesem Blitzrezept wünsche ich euch noch ein erholsames Wochenende und einen guten Start in die neue Woche!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

{Feierabendküche}

Kommentare:

  1. Super Idee, Danke!

    Schöne Grüße,
    Imke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,

    hab ich schon öfter mal gemacht mit einer Mischung aus Thunfisch, Schmand und Zwiebeln und dann mit Käse überbacken. Auch sehr lecker.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  3. Geniale Idee, das ich da nicht selber darauf gekommen bin. Bin hin und weg das geht so einfach und schmeckt total lecker. Habe es heute mittag für meine Kids gemacht so fanden die Fladenbrot Pizza sehr lecker.

    Vielen Dank.

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Auch sehr lecker: das ganze Fladenbrot kreuzweise einschneiden, dabei nicht ganz bis zum Boden schneiden, und die Lücke mit Tomatensauce, Oliven und Käse füllen - 10 Minuten backen und schon hast du ein leckeres Pull-Apart-Bread ;)
    Liebe Grüße, Gini

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria