Donnerstag, 21. April 2016

{Drinks&Co.} Erfrischende Limo

In meine Küche ist vor Kurzem ein neues, tolles Küchengadget eingezogen: ein Soda Siphon von iSi*. Der Soda Siphon macht aus einfachem Leitungswasser mit Hilfe einer Sodakapsel* prickelndes Sodawasser, welches sich wunderbar eignet um Cocktails oder Longdrinks aufzuspritzen. Doch der Soda Siphon stellt nicht nur prickelndes Sodawasser her, sondern sieht dank der Edelstahlflasche auch noch äußerst stylisch in der Küche aus. Seine Longdrinks mit diesem Gerät aufzugießen hat definitiv Stil.

Man kann mit dem Soda Siphon natürlich nicht nur Sodawasser herstellen, sondern jede beliebige Flüssigkeit zum blubbern bringen. So lässt sich auch z.B. ein Fruchtsaft in einen prickelnden Genuss verwandeln.


Ich habe den Soda Siphon natürlich bereits auf Herz und Nieren getestet und bin begeistert von der super einfachen Handhabung, der hochwertigen Verarbeitung und dem Sodaergebnis. Wer bereits einen Sahnebereiter von iSi besitzt, weiß sofort, wie das Gerät funktioniert, da es sich im Prinzip um die gleiche Technik handeln.

Der Sommer kann kommen und die nächsten, prickelnden Cocktailabende sind gesichert!


Langsam wird es immer wärmer draußen und es wird Zeit für kühle Drinks und erfrischende Limonaden. Ich habe aus diesem Grund heute eine erfrischende Zitronengras Limonade für euch mitgebracht. Man kocht zunächst aus Wasser, Zucker und frischem Zitronengras einen leckeren Sirup, denn man später mit Zitronenscheiben, Eis und Sodawasser in eine leckere Limo verwandelt.

Zitronengras Limonade

Für den Sirup
1l Wasser
300g Zucker
3-4 Zitronengrasstangen 

Für die Limonade
frische Zitronenscheiben
Eiswürfel
Sodawasser

Für den Sirup Wasser und Zucker in einen Topf geben und aufkochen. Die äußeren Blätter der Zitronengrasstangen entfernen und etwas vom "holzigen" Boden sowie ggf. von den abgetrockneten Spitzen abschneiden. Mit einem Mörser oder einem Messerrücken auf das Zitronengras einschlagen (hier kann man ein paar Aggressionen los werden), um die Aromen zu befreien. Das Zitronengras in das Zuckerwasser geben und kurz mit aufkochen. Wenn der Zucker gelöst ist, den Sirup vom Herd ziehen und über Nacht durchziehen lassen. Am nächsten Tag das Zitronengras entfernen.

Für die Limonade 1/3 Zitronengrassirup und 2/3 Sodawasser in eine Karaffe geben. Mit Eiswürfeln und frischen Zitronenscheiben servieren.

In der Emsa Karaffe* mit integriertem Kühlelement bleibt die Limo doppelt so lange kühl. Ich nutze die Karaffe immer wieder gerne.


Die Limonade kann man super abwandeln. Man kann z.B. in den Sirup auch noch ein Stück Ingwer geben, so wird er noch etwas "würziger". In die Limonade kann man nach belieben auch noch ein paar Stängel frische Minze geben, so wird sie noch erfrischender. 

Ich werde euch demnächst noch weitere Sommerdrinks und Cocktailrezepte mit dem Soda Siphon von iSi vorstellen. Bis dahin könnt ihr ja mal auf der Internetseite von iSi* stöbern, denn dort findet man super viele tolle Rezepte.

Mit diesem Rezept wünsche ich euch noch eine sonnige Woche!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

*Kooperation/Amazon Partner Link


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria