Dienstag, 24. November 2015

{Buchvorstellung} Christmas is all around

Heute öffnet bei uns in Halle/Saale der Weihnachtsmarkt und das ist für mich der Start der Weihnachtszeit. Nun wird es auch für mich Zeit die Wohnung zu dekorieren, Plätzchen zu backen und die gemütlichste Zeit des Jahres zu genießen. 

Passend dazu habe ich heute das neu Buch "New York Christmas: Rezepte und Geschichten"* von Lisa Nieschlag, Julia Cawley und Lars Wentrup* mitgebracht. Die drei haben schon viele schöne Bücher im Hölker Verlag veröffentlicht. Viele werden Julia und Lisa von ihrem Blog Liz&Jewels kennen. 

Heute stelle ich euch das Buch mal genauer vor.

New York Christmas
Lisa Nieschlag/Lars Wentrup/Julia Cawley


Hölker Verlag
24,95€
Gebundene Ausgabe, 176 Seiten

"Ein Ausflug in das magische New York der Vorweihnachtszeit: Wenn bunte Lichter die Fassaden schmücken, allerorten Jingle Bells erklingt und kulinarische Hochgenüsse zum Schlemmen einladen. Wer träumt nicht davon, über die verschneite 5th Avenue zu bummeln, unter dem imposanten Tannenbaum am Rockefeller Center übers Eis zu laufen und zum krönenden Abschluss ein köstliches Stück Pumpkin Pie in einem der unzähligen Cafés zu genießen? Mit 50 Rezepten für Pancakes, Maple Glazed Ham und einen unvergesslichen Cheesecake sowie den schönsten Weihnachtsgeschichten aus dem Big Apple lässt uns dieses Kochbuch in der eigenen Küche am Traum von weißer Weihnacht teilhaben."

Mehr Infos zum Buch HIER*.

Inhalt 

Christmas Baking
Cookies, Sweets & Brownies

Winter Brunch
Pancakes, Bread & Bagels

Happy Holidays
Burger, Soul Food & Cakes

Christmas Dinner
Starter, Main Dishes & Desserts

New Year`s Eve
Appetizer, Popcorn & Drinks

Wenn man das Buch zum ersten Mal in die Hand nimmt, fällt einem zunächst erstmal die hochwertige Qualität des Buches ins Auge. Der Hölker Verlag gibt sich bei seinen Büchern wirklich immer viel Mühe sie nicht nur mit interessanten Inhalten zu füllen, sondern sie auch optisch zu einem Highlight zu machen. Dies zeigt sich im einem hochwertigen Einband, Fadenbindung, dickem Papier und eine schöne grafische Gestaltung.

Insgesamt finden sich im Buch "nur" 54 Rezepte. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt meiner Meinung nach durch die Verarbeitung, durch die zahlreichen New York Fotografien und die Geschichten aber trotzdem. Es handelt sich bei dem Buch nicht nur um ein Kochbuch. Schon auf der Titelseite ist vermerkt "Rezepte & Geschichten". So finden sich im Buch insgesamt drei verschiedene Weihnachtsgeschichten und Texte von Weihnachtsliedern, z.B. Jungle Bells. Dieses Buch kann man also auch zu Hand nehmen, wenn man den lieben Kleinen etwas vorlesen möchte oder gemeinsam mit Freunden einen Weihnachtssong schmettern will.


Das Buch beginnt mit den kleinen süßen Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei, gefolgt vom Winter Brunch (den ich z.B. auch jedes Jahr veranstalte). Anschließend präsentieren uns die Autoren Rezepte für die Happy Holidays, das Christmas Dinner und letztendlich den New Years Eve. 

Für jede Gelegenheit in der Weihnachtszeit findet man in diesem Buch also auch das passende Rezept.

Hier einige Beispielrezepte:

Christmas Macadamia Cookies
Donuts mit Orangen-Vanille-Glasur
Bagels
Mini Cinnamon Rolls
Apple Piel mit Walnüssen und Cranberrys
Reuben Sandwich
Waldorfsalat mit karamellisierten Nüssen
Glasierter Schweinebraten
Guacamole & Auberginen-Dip
Eggnog


Jedes Rezept im Buch wird von einer schönen Fotografie von Julia Cawley begleitet. So bekommt man direkt Appetit auf die ganzen Weihnachtsleckereien. 

Die Rezepte sind übersichtlich gegliedert und die Zutaten sind trotz amerikanischer Rezepte am deutschen Markt orientiert. So bekommt man alle Rezeptzutaten bequem im Supermarkt. Die Zubereitungsschritte sind gut erklärt. Jedes Rezept wird außerdem von einem kleinen Text begleitet, indem man erfährt woher dieses Rezept stammt oder wie man es besonders gut in Szene setzen kann.


Im Buch findet man aber nicht nur die unglaublich leckeren Rezeptbilder, sondern auch unglaublich viele Bilder von New York im Winter bzw. zur Weihnachtszeit. Julia Cawley lebt selber in New York und zeigt durch ihre Fotografien eindrucksvoll wie beschaulich die Weihnachtszeit im Big Apple ist.

Mein Reiseherz wird mit diesem Buch unglaublich angesprochen und ich könnte sofort in den Flieger steigen und losfliegen.


Testrezepte



Das erste Testrezept waren die Pancakes von Seite 48. Im Buch werden die Pancakes mit einer Ahornsirup-Zimt-Butter serviert. Ich habe sie allerdings mit Joghurt und Heidelbeeren vernascht (meine Lieblingskombination).

Die Pancakes waren super fluffig und sehr lecker. Dem Rezeptangaben konnte man dank der ausführlichen Beschreibung sehr gut folgen.








Das zweite Testrezept war der Orangen-Kokos-Smoothie von Seite 74

Durch die Zugabe von Zimt, Vanille und Ingwer wird aus diesem Drink eine echte, gesunde Vitaminbombe, die perfekt in die Weihnachtszeit passt. Ich werde dieses Jahr zum Weihnachtsbrunch sicher auch einen Smoothie servieren. Tolle und leckere Idee!







Als nächstes werde ich definitiv noch die Bagels und die Cinnamon Rollls nachbacken.

Fazit

Ich würde New York auch gerne mal in der Weihnachtszeit erkunden. Dieses Buch macht unglaublich Lust darauf. Wer auch Lust auf eine Reise nach New York in der Weihnachtszeit hat, sollte sich dieses Buch mal ganz genau anschauen. Den Autoren ist es wirklich gelungen amerikanische Weihnachtsklassiker den deutschen Lesern schmackhaft zu machen.

Viele verschenken zu Weihnachten Dekoration. Wieso nicht mal ein Weihnachts-Kochbuch verschenken?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Neuigkeiten aus meinem Buchregal ;-) 


*Amazon Partner Link
Hinweis: Das Buch wurde mir vom Hölker Verlag zur Verfügung gestellt.  

Kommentare:

  1. Und mir machst du Lust auf das Buch. NYC kenne ich in der Weihnachtszeit. Es ist nicht ganz so pompös mit den Lichtern ist es nicht. Ich hatte gedacht, das wäre mehr. Aber toll war es trotzdem. Und nun gehe ich nach deinem Buch schauen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maria,
    Du bist eine Verfüherin ...
    Das Buch ist große Klasse :-)
    Danke für die gelungene Buchvorstellung.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht bei mir auf der Wunschliste. Mal schauen, wer es mir schenkt.
    Ich war diesen Sommer bei herrlichsten Wetter in New York und zur Weihnachtszeit wäre ich auch g ein mal dort. Allerdings habe ich wie Kunzfrau beschreibt, auch schon gehört, dass es garnicht so Wowereit ist.
    Danke für deine Buchvorstellung, denn ich liebe Kochbücher, die auch zugleich Reiseführer sind.
    Liebe Grüße Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. OMG - ich war letztes Jahr zur Weihnchtszeit in New York. Ich LIEBE die Stadt und ich LIEBE Weihnachten. kommt sofort auf meine Wunschliste!!!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein tolles Buch, ich glaube das kommt auch gleich auf meine Wunschliste :) Vielen Dank für's Vorstellen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria