Dienstag, 15. September 2015

{Buchvorstellung} Low Carb für Faule

Heute habe ich mal wieder ein Buch für euch aus dem Bereis Kohlenhydratarme Ernährung. Das Buch "Low Carb für Faule"* verspricht einfache und schnelle Rezepte ohne großen Kochaufwand. Perfekt für Tage an denen man mal wieder wenig Zeit fürs Kochen hat. Ob das Buch hält, was es verspricht, verrate ich euch heute.


Low Carb für Faule
Martin Kintrup


Gräfe und Unzer Verlag
16,99€
Broschiert, 144 Seiten

"Alltagsstress macht dick. Wer hat schon Zeit und Lust, neben der Arbeit noch groß zu kochen? Der Hunger ist aber trotzdem da, und so locken uns jeden Tag aufs Neue die Kohlenhydrat-Fallen: Auf dem Weg zur Arbeit fällt der Blick auf süße Teilchen vom Bäcker, mittags in der Kantine rufen die Pommes laut „Hallo!“, und nach einem langen Arbeitstag, wenn uns nach etwas Leckerem zum Sattwerden ist, kommt uns der Gedanke, dafür jetzt lange am Herd zu stehen, ziemlich frustrierend vor. Also doch lieber schnell die Tiefkühlpizza ins Rohr geschoben! Das Dumme daran ist nur, dass unser Blutzuckerspiegel dadurch sofort in die Höhe schnellt – und bald danach wieder rapide absinkt. Die Folge ist Heißhunger. Und schon wird die Tüte mit den Chips aufgerissen, und das Hüftgold lacht sich ins Fäustchen! Mit diesem Teufelskreis macht Low Carb für Faule von GU jetzt endgültig Schluss – und das sogar ganz easy und bequem!"

Mehr Infos zum Buch HIER*.

Inhalt

Flottes Frühstück

Rasche Snacks & Salate

Take-Away-Mittagessen

Warme Abendessen

Low Sweets

Tagespläne jeweils für 1 Person

Einkaufszettel

Low Carb liegt mittlerweile im Trend, häufig ist aber das Problem, dass viele Rezept aufwendig sind, weil man versucht kohlenhydratreiche Speisen als Low Carb Variante zuzubereiten. Das Buch Low Carb für Faule verspricht nun aber schnelle Rezepte, was vielen Menschen sicherlich gelegen kommt.


Die klassischen Zutaten, die man für die Rezepte braucht, bekommt man ganz einfach im Supermarkt. Am Anfang des Buches werden diese typischen "Low Carb Zutaten" auch nochmal ausführlich vorgestellt, sodass beim Einkauf garantiert nichts schief geht.

Außerdem wird auch die Low Carb Ernährung am Anfang des Buches nochmal ausführlich erklärt, sodass auch Einsteiger sofort loslegen können.


Das Buch ist in die verschiedenen Mahlzeiten - Frühstück, Zwischendurch, Mittag und Abend - unterteilt, sodass man schnell passende Rezepte findet.

Beispielrezepte:
Flottes Frühstück: z. B. Himbeer-Frappé, Geröstetes Low Carb Müsli, Schoko-Tonkabohnen-Quark, selbstgebackenes knuspriges Low Carb-Brot …
Rasche Snacks & Salate: z. B. Würzige Tofubällchen mit Vindaloo-Currypaste, Veggie-Döner-Teller, Avocado-Salat mit Garnelen, Zucchini-Schinken-Röllchen, Grünkohl-Chips, Marokko-Salat mit Hähnchen …
Take-Away-Mittagessen: z. B. Greek Sandwiches, Ceasar-Schicht-Salat im Glas, Gelbes Fischcurry, Kürbis-Papaya-Suppe …
Warme Abendessen: z. B. Chililachs mit Spargel, Zitronenhähnchen mit Spinat, Halloumi-Puffer, Garnelen mit Paprika-Apfel-Salsa …
Low Sweets: z. B. Kokos-Käsekuchen, Zwetschgen-Crumble, Gewürzjoghurt mit Orangen, Avocado-Bananen-Eis …


Die Rezepte sind übersichtlich gestaltet und ausführlich beschrieben. Außerdem enthalten die Rezepte Portionsangaben, Nährwertangaben sowie die Zubereitungszeit. Viele Rezepte enthalten außerdem Tipps, wie man das Rezept noch abwandeln könnte.

Jedes Rezept wird von einem Bild begleitet und macht so Lust, die Gerichte sofort nachzukochen. Insgesamt ist das Buch sehr schön, modern und übersichtlich gestaltet.


 Fazit

Dieses Kochbuch ist nicht nur für Menschen geeignet, die sich nach dem Low Carb Prinzip ernähren oder gerade ein paar Pfunde abnehmen wollen, sondern für alle, die auf der Suche nach einfachen, schnellen, gesunden und vorallem leckeren Gerichten sind. Ein super Buch für Zwischendurch!

Was haltet ihr von diesem Buch?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Neuigkeiten aus meinem Bücherregal ;-)

*Amazon Partner Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria