Dienstag, 11. August 2015

{Buchvorstellung} Desserts vom Grill?

Wie ihr wisst bin ich ein totaler Grill-Fan. Ich liebe es draußen zu essen und wenn es dann noch vom Grill kommt, ist mein Tag perfekt. Was mir allerdings beim Grillen fehlt, ist das Dessert. Damit ist jetzt aber Schluss! Vor Kurzem erreichte mich das Buch "Desserts vom Grill" von Bernd Siefert und Gerhard Volk*. Ja richtig gelesen. Kein geringerer als der Konditorweltmeister mischt in diesem Buch mit und hat gemeinsam mit dem Grillprofi Gerhard Volk süße Ideen zum Grillen entwickelt. Ich möchte euch das Buch heute mal genauer vorstellen!


Desserts vom Grill
Bernd Siefert/Gerhard Volk


Matthaes Verlag
24,90€
Gebundene Ausgabe, 160 Seiten

"Ein leckeres Dessert ist der perfekte Abschluss eines gelungenen Essens. Eine süße Köstlichkeit ist natürlich auch das i-Tüpfelchen auf einem sommerlichen Grillabend. Was läge deshalb näher, als das Dessert ebenfalls auf dem Grill zuzubereiten? Konditorweltmeister Bernd Siefert und Gerhard Volk, Schulungsleiter an der Grillschule Forum Culinaire, stellen in diesem Buch eine Vielzahl leckerer und raffinierter Desserts vor."

Mehr Infos zum Buch HIER*.
Inhalt

Wissenswertes

Früchte frisch und fix vom Grill

Hauptsache Schokolade

Raffinierte Klassiker

Torten, Tartes & Törtchen

Käse & pikante Desserts

Das Buch startet mit Wissenswertem zum Thema Grillen. Hier erklärt Grillprofi Gerhard Volk u.a. den Unterschied zwischen indirektem und direkten Grillen oder welche verschiedenen Grills es gibt und welcher der richtige für mich ist. Dieses Kapitel wird von zahlreichen Abbildungen begleitet und somit versteht auch jeder Grillanfänger die Theorie zum Thema Grillen.


Hat man verstanden worauf es beim Grillen wirklich ankommt, kann man sich an die Rezepte wagen. In 5 verschiedenen Kapiteln findet man die köstlichsten Dessertrezepte, die man auf dem Grill zubereiten kann. Die Rezepte sind unglaublich abwechslungsreich. "Cheesecake aus dem Buchenholzrauch", "Pancakes mit Pecannüssen", "Weißer Schokoladen-Mascarpone-Käsekuchen mit Himbeeren und Schokoladencrumble" oder "Schwarzwälder Kirschtorte vom Grill" lassen mein Dessertherz höher schlagen. 


Besonders gefällt mir auch, das man an herzhafte Desserts mit Käse gedacht hat, denn manche mögen es ja nicht so süß. So kann sich auch über "Roquefort-Walnuss-Bratäpfel" oder "Geräucherte Ziegenkäserolle mit Apfelsalat" freuen.


Die Rezepte sind immer sehr verständlich in einzelnen Schritten beschrieben. Jedes Rezept wird von einem wunderschönen Bild begleitet, welches sofort Appetit macht. Die verwendeten Zutaten sind in jedem Supermarkt erhältlich. Lediglich das teilweise verwendete Grillzubehör (Räucherbretter*, Räucherpapier* oder den Weber Ebleskiver Einsatz*) ist sehr speziell und muss (sofern man die Rezepte umsetzen möchte) vorher im Baumarkt oder online erworben werden. Empfohlen wird in diesem Fall meistens das Zubehör bzw. die Grills von Weber. 


Das Buch ist in seiner Art einzigartig, denn ich kenne kein weiteres, deutschsprachiges Buch, welches sich mit diesem Thema beschäftigt. Wer also Desserts vom Grill will, wird an diesem Buch nicht vorbei kommen.

Leider habe ich es bisher noch nicht geschafft eines der leckeren Rezepte aus dem Buch umzusetzen, obwohl viele Rezepte auf meiner To-Do-Liste stehen. Ich wollte euch das Buch aber nicht länger vorenthalten, immerhin dauert der Sommer nicht ewig und für viele endet dann schließlich auch schon die Grillsaison.
 Fazit

Ein Grillmeister trifft einen Konditorweltmeister und es entsteht ein traumhaftes Buch über Grilldesserts! Ich finde diese Kooperation ist mehr als gelungen. Ich kann dieses Buch jedem Grillfan ans Herz legen!

Was bereitet ihr denn so für Desserts auf dem Grill zu?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Neuigkeiten aus meinem Bücherregal ;-)

*Amazon Partner Link
Hinweis: Das Buch wurde mir freundlicherweise vom Matthaes Verlag zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Da sind ja leckere Ideen und Rezepte drin :)
    Ich liebe ja Grillbananen mit Schokolade drin und dazu etwas Kaffeesirup ♥
    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch klingt sooo super. Ich schau mir das mal genauer an. Wäre sicherlich was für mich und ist mal was anderes :)
    Dankeschön für den Tipp :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maria,

    Vielen Dank für deine tolle Buchvorstellung. Ich habe mir das Buch sofort gekauft und bin wirklich begeistert von den tollen Rezepten. Ich habe schon die gegrillte Ananas nachgemacht und kann dir dieses Rezept sehr ans Herz legen. Weiter so!

    LG,
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria