Donnerstag, 9. Juli 2015

{Völlig Durchgegrillt} Brot und Dip

Beim Grillen sind für mich die Beilagen auch immer ganz wichtig. Ich liebe viele kleine Leckereien, Brote und Dips, die man nebenbei beim Grillen naschen kann (oder schonmal naschen kann, wenn das Fleisch auf dem Grill noch länger braucht und man schon Hunger hat).


Ich habe letztens ein leckeres Quarkbrot gebacken und einen Feta-Paprika-Dip zubereitet. Nachdem mein lieber Grillmeister schonmal ein paar Scheiben Quarkbrot auf dem Grill geröstet hat, konnte ich schonmal Brot mit Dip naschen, während er noch ein bisschen Fleisch für uns gegrillt hat.

Das Rezept für das einfache und leckere Quarkbrot findet ihr HIER. Ihr wollt auch das Rezept für den Dip? Den gibts von mir:

Feta-Paprika-Dip 

200g Feta
200g Frischkäse
2 Knoblauchzehen
1Tl geräuchertes Paprikapulver
3 geröstete Paprikaschoten aus dem Glas
Salz/Pfeffer
frischer Oregano

Den Feta in einer Schüssel mit einer Gabel zerbröseln. Frischkäse, zerdrückter Knoblauch, Paprikapulver dazu und unterheben. Die eingelegten Paprikaschoten fein schneiden und ebenfalls unterheben. Mit Salz/Pfeffer und frisch gehackten Oregano abschmecken.

Lasst euch dieses einfache aber sehr leckere Rezept schmecken!
Ich wünsche euch eine schöne Woche!
 
Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:
 

{Völlig Durchgegrillt}

1 Kommentar:

  1. Das klingt ja super lecker. Rezept notiert. Wird beim nächsten Grillen gemacht. Oder schon morgen einfach so ;)
    xo.mareen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria