Donnerstag, 30. Juli 2015

{Feierabendküche} Melonensalat

Heute habe ich mal wieder ein einfaches, leichtes Sommerrezept für euch. Ich habe es in der Küche gerne unkompliziert und mag Rezepte, die man schnell zubereiten kann. Aus diesem Grund verwende ich gerne Rezepte die ich schon kenne und oft zubereitet habe und kombiniere sie mit neuen Zutaten.


So habe ich mein alt bewährtes Honig-Senf-Dressing heute mal mit Quittenessig kombiniert und auf einen Blattsalat mit Melonenstücken und gerösteten Pinienkernen gegeben. Das Rezept für mein Dressing habe ich euch HIER schonmal gegeben. Ich verwende es fast für alle Salate. Mittlerweile kann ich es schon blind zusammenmischen.


Dieser Salat ist ein tolles Abendbrot im Sommer, da er durch die Melone sehr erfrischend ist. Wer mag, kann auch noch etwas Feta oder Mozzarella über den Salat geben.

Was für Gerichte bzw. Salate bereitet ihr denn gerne im Sommer zu, wenn es richtig warm draußen ist?

Ich wünsche euch einen schönen Abend!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:


Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria