Freitag, 10. Juli 2015

Die LISA Küchenflüsterin über die süßen Seiten des Lebens: Süße Panini

Ich habe euch heute mal wieder ein schnelles, sündiges Frühstücksrezept mitgebracht: Süße Panini.

Panini ist eine Art italienisches Sandwich. Sie bestehen aus zwei Brotscheiben, die wie ein Sandwich belegt werden und dann in einem Kontaktgrill oder einer Pfanne zusammengedrückt und erwärmt werden. Normalerweise sind Panini herzhaft belegt. Ich habe diesmal aber die süße Variante ausprobiert.


Für die Panini braucht man Weißbrot. Man kann auch wunderbar altbackenes Brot verwenden, denn durch das Erwärmen wird es wieder schön frisch und knusprig. Zur Zubereitung verwende ich diesen
Panini Grill*, den ich euch HIER schonmal genauer vorgestellt habe (dort findet ihr auch ein Herzhaftes Rezept).

Für die erste Panini-Variante "Schoko-Banane" habe ich ganz einfach zwei Scheiben Weizenbrot mit etwas Nussnougarcreme bestrichen und mit dünnen Bananenscheiben belegt. Die Brote zusammenklappen und für etwa 1-2 Minuten im Panini Grill goldbraun backen.

Es ist definitiv eine kleine Sünde in dieses warme Sandwich zu beißen, wenn einem die warme Schokolade entgegenfließt. Aber man gönnt sich ja sonst nichts ;-)


Die zweite Panini-Variante "Erdnussbutter-Banane-Honig" ist genauso schnell und einfach zubereitet. Einfach zwei Brotscheiben dünn mit Erdnussbutter bestreichen. Dünne Bananenscheiben darauf verteilen und mit etwas Honig beträufeln. Die Brote zusammenklappen und wieder für etwa 1-2 Minuten im Panini Grill goldbraun backen.



Diese Panini sind mal eine kleine Abwechslung zum morgendlichen Frühstückstoast. 

Solche Sandwiches kann man natürlich auch nach Lust und Laune mit anderen Zutaten belegen. Wie wäre es mit Erdnussbutter und Erdbeermarmelade? Oder etwas herzhafter mit Brie und Preiselbeeren? Der Kreativität sind wie immer keine Grenzen gesetzt.

Wie würdet ihr euer Panini belegen?
Ich hoffe euch hat meine Frühstücksidee gefallen. Habt ein schönes Wochenende!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

   

Die LISA Küchenflüsterin über die süßen Seiten des Lebens ;-)


*Amazon Partner Link  

Kommentare:

  1. Ich liebe Panini und für Süßes bin ich eh immer zu haben, also spricht mich die Kombi natürlich sofort an ;) Sieht richtig lecker aus!
    Liebe Grüße
    Lila

    AntwortenLöschen
  2. So was in der Art gibt es bei uns schon lange, mit Marmelade nach Geschmack und Philadelphia schmeckt es super lecker. Im übrigen kann man jedes Brot und Brötchen (außer Schwarzbrot) auf diese Weise süß oder herzhaft Toasten. Liebe Grüße Britta aus Griechenland. PS: hier heißt es Toast und wird zu jeder Tageszeit gegessen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Panini sind genial, ich mag allerdings lieber die herzhafte Variante. Ich mag gerne Tomate, Mozzarella und Ruccola, etwas Pesto. Oder Tomate, Bacon, Avocado und Cheddar ist auch super lecker. Birne und Gorgonzola ist auch lecker.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super toll aus... werd ich wohl auch mal probieren müssen.Leider habe ich keinen Kontaktgrill oder Toaster, der sowas kann. Aber ne Pfanne!
    Los gehts :)
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria