Dienstag, 21. April 2015

{Frisch aus der Eismaschine} Haselnusseis

Seit ich eine "richtige" Eismaschine habe (mehr Infos HIER), mache ich regelmäßig Eis. Ich versuche immer wieder eine neue Eissorte zu kreiieren, auch wenn Vanilleeis der Klassiker bei uns zu Hause ist. 

Letztens habe ich mich an dem Haselnusseis von Linda Lomelino versucht. Das Rezept stammt aus dem Buch "Lomelinos Eis" (Buchvorstellung HIER). Die Kombination aus frisch gerösteten Haselnüssen, Nutella und Haselnusslikör klang einfach verführerisch.


Im Rezept wird mein Lieblingslikör Frangelico* verwendet. Frangelico ist ein unglaublich köstlicher Haselnusslikör, der nicht nur im Eis schmeckt, sondern auch pur mit ein paar Eiswürfeln und einer Limettenscheibe. Falls ihr ihn noch nicht kennt, dann solltet ihr ihn unbedingt mal probieren!

Nun aber zurück zum Haselnusseis:

Haselnusseis
(ergiebt 1/2l Eis)

100g Haselnusskerne
60g Zucker

200ml Milch
200ml Sahne
2El Nutella
1El Haselnusslikör (Frangelico)

Zunächst für die Haselnüsse den Backofen auf 175°C vorheizen. Haselnusskerne auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech im Ofen etwa 10 Minuten rösten. Bei Bedarf die dunkle Haut mit einem Geschirrtuch abreiben. Die Nusskerne mit dem Zucker im Mixer fein mahlen.

Für das Eis die gemahlenen Nüsse mit Milch, Sahne und Nutella unter Rühren erhitzen, bis das Nutella geschmolzen und die Masse heiß ist. Abgedeckt 30 Minuten ziehen lassen. Nun den Haselnusslikör hinzufügen und die Masse im Kühlschrank gründlich durchkühlen.

Die Masse durch ein feines Sieb streichen und in der Eismaschine gefrieren lassen. 


Das Eis schmeckt pur (und am besten frisch aus der Eismaschine) schon sehr lecker. Noch besser ist es allerdings als Eisbecher mit etwas Sahne und ein paar zerhackten Rocher.

Was ist denn euer Lieblingseis? 

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Frisch aus der Eismaschine ;-)


*Amazon Partner Link

Kommentare:

  1. Hmmm - das liest sich ja fein!
    Wir haben zwar auch schon lange eine Eismaschine, aber wir machen selten welches. Und genau jetzt kriege ich wieder Lust drauf! :-)

    DANKE dir!

    Sonnige Grüße, katrin

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhmm, Haselnusseis! Das habe ich früher immer übersehen, aber inzwischen mag ich es total gerne. Danke fürs Rezept, vielleicht wage ich mich auch mal ran.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Haselnusseis! Ich habe noch keins gemacht, aber wenn ich dein tolles Eis so ansehe, muss ich das auch probieren. Danke für das Rezept!
    Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Mhh das ist sicher sehr lecker! Das wäre ein Grund eine Eismaschine zu kaufen =)
    Lg Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria