Donnerstag, 9. April 2015

{Buchvorstellung} Kochgarage

Normalerweise stehen in einem Kochbuch verschiedene Rezepte zu einem bestimmten Thema. Normalerweise. Im Kochbuch "Kochgarage"* ist allerdings nichts normal. Seid gespannt auf eine etwas andere Rezeptsammlung.

Die Kochgarage
Graciela Cucchiara


Südwest Verlag
24,99€
Gebundene Ausgabe, 200 Seiten

"Hier kommt das erste Kochbuch der Münchner KOCHGARAGE. Das multikulturelle Team zeigt in coolen Bildern und Texten, dass Kochen „easy-going“ ist. Frei nach dem Motto: Traut Euch zu improvisieren. Das KOCHGARAGE-Kochbuch ist eine kulinarische Unabhängigkeitserklärung für jeden Tag. 15 Kühlschränke werden aufgemacht und daraus über 60 authentische Rezepte entwickelt, die die KOCHGARAGE in vielen Ländern der Welt gefunden hat. Wenn Ihr mal eine Zutat nicht zu Hause habt, kein Problem – fast jedes Lebensmittel oder Küchengerät ist ersetzbar. Und selbst mit dem, was übrig bleibt, macht das Buch „restlos glücklich“."

Das Buch gibt es HIER* zu kaufen.

Inhalt

Auf der Wiese

In der Luft

Im Wald

Durchgedreht

Im Wasser

In der Erde

Aus Zucker

Nach der Party 

Schon beim Lesen des Inhaltsverzeichnis merkt man, dass hier irgendwas anders ist. Die Autorin und Köchin Graciela Cucchiara  (bekannt aus der Kochshow "The Taste") hat sowohl italienische als auch argentinische Wurzeln und arbeitet mit ihrem Multikulti-Team in München und bietet dort verschiedenste Kochevents an.  

Graciela Cucchiara ist besonders für ihre kreative, unkonventionelle Küche bekannt und genau dieser Stil ist auch in ihr aktuelles Kochbuch eingeflossen.


Das Kochbuch verfolgt das Motto "Was hast du heute in deinem Kühlschrank?“. Diese Frage wurde 15-mal gestellt und mit 60 Rezepten beantwortet. Insgesamt werden 15 verschiedene Kühlschränke (auf je einer Doppelseite) vorgestellt und die Kochgarage entwickelt aus den entsprechenden Kühlschrankinhalten die verschiedensten Rezepte. Dabei entstehen Rezepte aus aller Welt mit den unterschiedlichsten Lebensmitteln und Zubereitungsarten, die sich nach dem Inhalt des jeweiligen Kühlschranks orientieren

Zusätzlich wird ein Bezug zu den Elementen hergestellt (In der Luft, Im Wasser, In der Erde) hergestellt, verschiedene Lebensräume berücksichtigt (Auf der Wiese, Im Wald) und unterschiedliche Zubereitungsarten (Durchgedreht) sowie Geschmacksrichtungen (Aus Zucker) präsentiert.


Durch dieses kreative Konzept entstehen Rezepte wie 1001 Hähnchen Tajine, Gaumens.ex-Curry, Beach Boy-Fischsemmel, Rhabarber-Äpfel-Gaudi oder Duftende Wachtel.


Die Rezepte sind gut verständlich erklärt und übersichtlich gestaltet. Nach jedem Rezept gibt es eine Seite, auf der dem Leser verschiedene Möglichkeiten zur Verwertung der übrig gebliebenen Speisen vorgestellt werden. So soll verhindert werden, dass Essensreste achtlos weggeworfen werden. Außerdem gibt es zu den jeweiligen Zutaten oft Alternativvorschläge, sodass die Rezepte mit fast jedem Kühlschrank umsetzbar sind.


Die Rezepte sind einfach umsetzbar, sodass auch Kochanfänger dieses kreative Kochbuch nutzen können.
 
Fazit

Kreativ. Unkompliziert. Modern. Dieses Kochbuch ist für Liebhaber der kreativen und unkomplizierten Küche.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend! 

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt: 

Neuigkeiten aus meinem Bücherregal ;-)


*Amazon Partner Link 
Hinweis: Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom Gräfe und Unzer Verlag zur Rezension zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria