Sonntag, 19. Oktober 2014

{Bloggeburtstag} Ich feiere mit Partyhäppchen und Geschenken

Huiuiui am Freitag ist "Ich bin dann mal kurz in der Küche"  4 Jahre alt geworden und das möchte ich heute mit euch feiern.

Vor 4 Jahren habe ich meine spontane Idee einen Blog zu schreiben begonnen und seit dem unglaubliche 761 Beiträge veröffentlicht. Um diese Beiträge zu lesen, habt ihr meinen Blog über 4 Millionen! mal angeklickt und dabei mehr als 12.000 Kommentare hinterlassen. WOW! Das muss gefeiert werden!

Wenn ich eine Party schmeiße, dann gibt es erstmal etwas zu essen (is klar auf einem Foodblog, oder?), deshalb habe ich euch heute erstmal ein paar Ideen für Partyhäppchen mitgebracht. Unterstützt wurde ich bei meiner Bloggeburtstagsplanung von Meggle*. Meggle* - ein Hersteller für Butter,  Kräuterbaguettes, Kräuterbutter, Sahne und vieles mehr - hat mir einige Kräuterbaguettes zur Verfügung gestellt, die ich in ein paar Partysnacks verwandelt habe.


Ich denke fast jeder von euch kennt diese Kräuterbaguettes, die es vorallem im Sommer beim Grillen gibt. Ich esse diese Baguettes sehr gerne. Von Meggle gibt es aber nicht nur die klassische Baguettevariante mit Knoblauch- oder Kräuterbutter, sondern auch gefülltes Chiabatta, rustikales Baguette oder Laugenbaguette.

Die Baguettes habe ich in Stücke geschnitten und dann in meinem Panini-Grill zubereitet und anschließend belegt.


Links: Hier habe ich das Steinofenciabatta in eine Art Caprese Bruschetta verwandelt. Einfach das geröstete Ciabatta mit bunten, geviertelten Cherrytomaten und gewürfeltem Mozzarella belegen und mit etwas selbstgemachtem Pesto beträufeln. Wer es etwas pikanter mag, kann auch noch ein paar Kapern zerkleinern und dazu geben.

Rechts: Das rustikale Kräuterbutterbaguette habe ich mit einem Scheiben-Camembert und Preiselbeermarmelade belegt. Diese fast schon französische Baguette-Variante schmeckt mir besonders gut.


Nach einem italienischen und einem französischen Baguettehäppchen gibt es jetzt noch eine Kreation aus Griechenland. Das klassische Knoblauchbaguette habe ich mit einem Feta-Frischkäse bestrichen und mit gefüllten Oliven belegt. Für den Feta-Frischkäse einfach Feta fein würfeln und mit etwas Frischkäse verrühren. Den Frischkäse mit geräuchertem Paprikapulver und etwas Oregano abschmecken und dann auf die Baguettescheiben streichen.

So die Partysnacks haben wir. Lasst es euch schmecken! Nun gehören zu einem Geburtstag aber auch Geschenke und da habe ich ein paar ganz tolle Gewinne für euch vorbereitet:


Ich habe alle diese Preise für euch ausgesucht. Gesponsert wurden alle diese Preise freundlicherweise von Meggle*. Vielen Dank an dieser Stelle dafür!

1. Preis: reisenthel loopshopper gefüllt mit Kochbuchneuheiten
Ich besitze selber schon länger einen carrybag und einen loopshopper von reisenthel und bin einfach begeistert. Ich liebe meine Begleiter, die nicht nur super praktisch sind, sondern auch toll aussehen. Fast jeden Tag begleitet mich einer von beiden. Dazu gibt es die Kochbuchneuheiten "Auf die Hand" von Stevan Paul und Daniela Haug, "Lust auf Backen" von Hannes Weber und "Fingerfood" von Susanne Walter. Diese brandneuen, frisch erschienenen Kochbücher stehen auch schon in meinem Regal und bereiten mir bisher viel Freude.

2. Preis: Bosch Handrührset Styline
Dieser wunderbare Handrührer ist seit letztem Jahr in meinem Besitz und bereitet mir seit dem viel Vergnügen in der Küche. Nicht nur, dass er zu meiner Küchenmaschine passt, sondern auch seine Leistung und das Zubehör gefällt mir sehr gut. Ich hoffe der Gewinner dieses Gerätes hat damit auch viel Freude!

3. Preis: Backformenset von Le Creuset
Ich bin ein großer Fan von Le Creuset, weil die Produkte wirklich hochwertig sind. In die Backformenserie habe ich mich schon lange verliebt, weil die Antihaftbeschichtung einfach der Wahnsinn ist. Ich habe mittlerweile fast alle Backformen, die es von Le Creuset gibt. Der Gewinner dieses Preises bekommt die Springform (20cm Durchmesser) und die Obstkuchenform (26cm Durchmesser).

Was müsst ihr tun um einen dieser Preise zu gewinnen? 

Kreiiert selber ein Rezept mit einem Kräuterbaguette eurer Wahl und schickt mir ein Bild und den Rezepttitel eurer Kreation. Unter allen Teilnehmern werden die Preise verlost. 

Ihr überbackt eine klassische Zwiebelsuppe mit Kräuterbaguette? Ihr verfeinert euer Kräuterbaguette mit Käse oder Schinken bevor ihr es in den Ofen steckt? Oder ihr serviert einen tollen Salat zum Baguette? Dann macht davon einfach ein Foto und schickt es mir und gewinnt!

Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen:

* Ihr habt bis Sonntag, den 23.11.2013 23:59 Uhr Zeit um mir euer Foto und den passenden Rezepttitel an kuechengefluester@gmx.de zu schicken

* Jeder kann mit einem Rezept teilnehmen

* Gewinne werden ausschließlich innerhalb Deutschlands versendet

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

* Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr. Wenn ihr unter 18 Jahre seid, braucht ihr das Einverständnis eurer Eltern

* Alle Gewinne wurden mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt und können nicht bar ausgezahlt werden

* Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt
 
Ich freue mich auf eure Kreationen! Nun schnappt euch ein virtuelles Partyhäppchen und feiert noch ein bisschen mit mir!

Ich wünsche euch einen traumhaften und entspannten Sonntag!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:



Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)


*Hinweis: Bei diesem Beitrag handelt es sich um eine Kooperation mit Meggle. Meggle hat mir die Baguettes zur Rezeptentwicklung und die Preise für das Gewinnspiel zur Verfügung gestellt. Der Blogartikel und meine Meinung ist von dieser Tatsache unberührt.

Kommentare:

  1. Wow, vier Jahre! Alles Gute zum Bloggeburtstag!!! Dein Blog war der erste Foodblog, dem ich gefolgt bin, lese seit ca. 3 Jahren fleißig bei dir mit. Die Preise sind der Hammer, der Mixer und die Formen von Le Creuset stehen auf meiner Ama**n-Weihnachtswunschliste. Hier bei uns in der Nähe gibt es ein Le Creuset-Outlet-Store, da habe ich mir die quadratische Backform gegönnt (war ja günstiger ;-D) und liebe sie, deshalb sollen hier demnächst noch weitere einziehen. Vielleicht habe ich ja Glück bei deinem Gewinnspiel, die Rezeptideen rattern auf jeden Fall schon fleißig durch meinen Kopf...
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Happy Birthday
    Und mach weiter so!
    Viele Geüsse
    tanja

    AntwortenLöschen
  3. Whooooop!!! Wow! Glückwunsch zu 4. Boggeburtstag!!
    Die Partyhäppchen sehen super lecker aus! Darauf muss man erst mal kommen, die Baguettes so lecker umzuwandeln ;)

    Die Preise sind auch super toll! Dann muss ich mich mal die Woche auf machen und ein paar Kräuterbaguette kaufen und ein bisschen rumexperimentieren ;)
    Oder kann man auch selbst ein Baguette backen? :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend,
    maackii

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maackii,

      Bei dem Rezeptwettbewerb geht es darum aus einem Kräuterbaguette etwas "Neues" zu zaubern. Ob das Kräuterbaguette nun gekauft oder von dir gebacken ist, ist mir egal. Es reicht aber nicht allein ein gebackenes Baguette einzureichen. Du musst im Anschluss noch etwas anderes aus dem Baguette gemacht haben. Verstehst du?

      Viele Grüße,
      Maria

      Löschen
    2. Alles klar ;) Dankeschöööön~

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch und auf viele weitere Jahre voller zauberhafter Köstlichkeiten! :-)
    Herzliche Grüße
    Mia

    http://kleinerfreitag.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Marie,

    Alles Liebe zum 4. Bloggeburtstag. Da hast Du ja ein paar wirklich super Gewinne für Deine Leser raus gesucht. Bei mir rattert es schon auf Hochtouren, damit ich die Chance auf einen Gewinn habe.

    Gruß aus der Küche,
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Happy Birthday für deinen Blog!!

    Ich bin zwar mehr ein stiller Leser, aber hier muss man einfach gratulieren!!!

    Ganz liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Alles liebe zum Blog-Geburtstag!!
    Schöne Idee....da bin ich auf jeden Fall dabei.....
    Liebste Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Das nenne ich mal eine tolle Statistik herzlichen Glückwunsch ! Ich bin zwar noch recht frisch dabei , aber immer ganz begeistert , so auch heute von deinen "Schnittchen ", ich freu mich auf mehr .
    Lg emma

    AntwortenLöschen
  9. Happy Blog-Geburtstag! :) 4 Jahre und so viele tolle Rezepte. Einfach toll.

    Das Gewinnspiel finde ich auch suuuper, vor allem wollte ich schon so lange mal eine 20er Springform haben und der Shopper ist ja auch superschön...

    Lieben Gruß
    Anita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Maria,

    herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag. Ich hoffe, dass noch viele Jahre folgen werden :-))))

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  11. Alles Gute zum Blog-Geburtstag! Ich war längere Zeit nicht mehr auf Deinem Blog (zeitbedingt) und bin froh, dass ich noch in der Zeit bin für ein paar Experimente! Gewinn hin oder her, die Idee ist super! Ich freue mich schon ein paar Ideen auszuprobieren!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Alles Gute!
    Diese Anzahl an Posts habe ich in sieben Jahren noch nicht gan erreicht - aber mein Blog läuft auch nur nebenher...
    Habe dich beim Surfen zum Vanilletraum entdeckt und bin begeistert! Schöne Fotos!
    Viel Spaß weiterhin.
    Susuko.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Maria,
    herzlichen Glückwunsch, das sind ja wahnsinnige Zahlen, aber Deine Beiträge sind auch wirklich lesenwert :) Auf die Idee fertige Kräuter- oder Knoblauchbaguettes noch weiter zu belegen bin ich noch nie gekommen, aber das schaut so lecker aus, dass ich es direkt mal probiere. Und wer weiß, wenn ich ein passendes Rezept (er)finde, dann schicke ich es Dir, denn die Preise sind wirklich der Hammer!
    Herzliche Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria