Freitag, 6. Dezember 2013

{Shopvorstellung} Tolle Geschenkideen und ein Nikolausgeschenk für euch

Pünktlich zum Nikolaustag habe ich ein kleines Geschenk für euch. Vor einiger Zeit wurde ich vom Onlineshop Wayfair angeschrieben und gefragt, ob ich nicht Lust hätte mir den Shop mal genauer anzusehen und ein paar Geschenke auszusuchen und zwar für mich und für euch. 

Wayfair ist ein Online-Warenhaus mit einem - wie ich feststellen musste - riesigem Angebot für Möbel, Leuchten, Lampen, Haushaltswaren, Geschirr, Töpfe & Co. hat. Es ist das größte seiner Art in den USA. In Deutschland ist Wayfair noch ein junges Unternehmen, das mir bisher völlig unbekannt war. 

Beim Stöbern habe ich mich natürlich besonders für die Abteilung Kochen interessiert. Bei dem großen Angebot war ich wirklich eine Weile beschäftigt. Beim Stöbern bin ich dann auf die Produkte der Firma Vacuvin gestoßen, die ich wirklich witzig fand. Vacuvin bietet tolle kleine Küchenhelfer, Serviergeschirr, Ausbewahrungsdosen, Weinzubehör, etc. an in tollen Farben und witzigem Design. Mir hat besonders gefallen, dass die Produkte gut durchdacht sind und meist mehrere Verwendungen haben. 


Ich habe mir zum Beispiel das hübsche Cocktail-Set von Vacuvin ausgesucht. Der Barstößel ist hohl und aufschraubbar. Darin befindet sich ein Cl-Maßbecher und eine Zange. Da hat sich endlich mal jemand Gedanken gemacht, wie man Zubehör gut verpackt. Dazu gibt es einen tollen Cocktailshaker aus Glas mit integriertem Sieb und dem typischen Silikonverschluss von Vacuvin. Für mich als Cocktailliebhaaberin ist das perfek. Toll durchdacht und schick siehts auch noch aus. Daumen hoch!
Den Cocktaishaker verwende ich dank seinem guten Verschluss auch als Dressingshaker, da man das restliche Dressing einfach im Shaker lassen kann und im Kühlschrank aufbewahren kann. 


Auch super finde ich die Aufbewahrungslösung Popsome von Vacuvin. Das ist ein kleines "Bäumchen" an dem die kleinen Frischhaltedosen hängen. Ich habe die Döschen nun zu Hause im Gebrauch um endlich meiner Backschublade Herr zu werden. Ihr kennt das sicher. Da ein Tütchen Schokoraspel, da ein Tütchen gemahlene Mandeln und da ein paar Pinienkerne und alles fliegt rum. Ich habe die Döschen also mit Nüssen, Schokoladenraspel, Schokoladendeko, etc. gefüllt und habe so alles Griffbereit. Man kann die Döschen auch mit verschiedenen Streuseln füllen oder mit Gewürzen. Mir gefällt diese Aufbewahrung sehr gut. Ich werde mir demnächst noch ein paar mehr dieser Döschen kaufen, dnen man kann den "Baum" auch noch nach oben erweitern ;-)

Wie findet ihr denn die Produkte von Vacuvin? Ich hoffe gut, denn bei meiner Stöberei auf Wayfair habe ich auch etwas für euch ausgesucht:


Den Popsome Ständer gibt es nämlich auch in dieser tollen Farbversion und ich finde so sehen die Döschen aus wie Cupcakes. Findet ihr nicht auch? Zuckersüß. Wayfair hat mir eines dieser Exemplare zur Verfügung gestellt, was ich heute gerne an euch verlosen möchte.

Und wie kann man gewinnen?

Hinterlasst einfach bis zum Sonntag, den 15.12.2013 23:59 Uhr ein Kommentar unter diesem Beitrag und verratet mir, was ihr denn in die bunten Döschen von Vacuvin füllen würdet? 
Mit etwas Glück könnt ihr gewinnen!
 
* Gewinne werden ausschließlich innerhalb Deutschlands versendet

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

* Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr

* Die Bücher werden direkt vom NGV-Verlag versandt als erklärt ihr euch mit eurer Teilnahme einverstanden, dass ich eure Adressen an den Verlag für den Versand eures Gewinns weitergebe 

* Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip ermittelt


Ich hoffe euch gefällt dieses kleine Weihnachtsgeschenk. Für den ein oder anderen sind vielleicht auch ein paar Weihnachtsgeschenkideen dabei. Bedanken möchte ich mich auch bei Wayfair für die zur Verfügung gestellten Produkte.
Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in das zweite Adventswochenende!


Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:


And the Winner is... ;-)


Kommentare:

  1. Erst einmal möchte ich dir einen schönen Nikolaus wünschen.
    Das ist ja genial, so etwas habe ich noch nie gesehen.
    Ich würde meine ganze Zuckerdeko darin lagern.

    Lieben Gruß
    Dani

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja niedlich! Ich würde entweder verschiedene Körner reintun oder vielleicht sogar noch lieber, die verschiedensten perlchen, Herzchen und was man sonst noch so zum verzieren von cupcakes und torten nimmt!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maria :) und wieder ein toller Beitrag von dir :)
    Die kleinen Döschen sind ja richtig super! Ich würde da Deko fürs Backen verstauen. Das sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch praktisch !

    Liebe Grüße
    Laura P.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria
    Einen schönen Nikolaustag wünsche ich Dir!

    Die Behälter sind ja klasse und wären ideal für die div schoko und Zuckerstreusel, die meine beiden Jungs für ihre Pfannkuchen brauchen.

    Viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Was ein cooler Shop mit so innovativen Dingen! Ich würde wohl verschiedene Kerne reintun - Sonnenblumenkerne, Pinienkerne...du weißt schon :D

    Liebe Grüße
    Dorrit

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da hüpfe ich doch supergern mit ins Loströmmelchen. Die Döschen würden sich super für einen Teil meiner Gewürze eignen, die ich immer in Gebrauch habe. Eine tolle Aufbewahrungsidee!

    Dickes Drückerle & ein schönes Wochenende
    Tanni

    AntwortenLöschen
  7. Oh das is ja mal was tolles!! Ich würde meine Unmengen von Dekostreusel Rain unter bringen. Man hat irgendwann keine Platz mehr im Schrank!!
    Liebe Grüsse von
    Andrea von Mama, es schmeckt je Facebook

    AntwortenLöschen
  8. Ich glaube, ich würde all meine Cupcakes-Garnituren reinfüllen :-))
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  9. Hallo maria,

    ich könnte den Popsome Ständer gut gebrauche, denn
    1. schaut er toll aus und
    2. könnte ich da meine Unmengen an Tees verstauen :)

    Grüße von Hanni

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Maria,
    die kleinen Behälter scheinen sehr durchdacht zu sein, besonders der Verschluss sieht simpel und trotzdem dicht aus. Mir fallen hier gerade ganz viele Möglichkeiten ein sie zu befüllen. Natürlich Zuckerdekor, aber ich habe hier auch viele lose Teemischungen, die in einzelnen Tütchen zusammen im Schrank stehen. Sicher wären sie auch perfekt für meine vielen Knöpfe oder die Bügelperlen meiner zwei Töchter...
    Die zweite Farbvariante habe ich leider im Shop nicht gefunden. Gibt es die so gar nicht zu kaufen?
    Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  11. Ein toller Gewinn.
    Ich würde sämtliche Streusel, Nüsse und Trockenfrüchte in die Döschen füllen.

    Einen schönen Nikolaustag dir.

    Liebste Grüße,
    Kalinka

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Maria,

    wieder mal ein tolles Gewinnspiel bei dir.
    Eine dieser Dosen habe ich bereits für meine Nüsse im Einsatz.
    Die bunten, die ich bei dir gern gewinnen möchte würde ich für meine Bastelsachen verwenden. Ich hab soviel kleine Sachen, die wild rum liegen.

    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maria,
    hey, klasse!!!!
    Das Bäumchen würde farblcih super in meine Küche passe.....und war reinkommt??
    Na das ganze Zeug zum Backen, das ich sonst in Marmeladengläsern, div. T.-Döschen und teilweise lose aufbewahre.

    LG,
    Claudia, die sich über so einen Nikolaus freuen würde:-))

    AntwortenLöschen
  14. Oh, da habe ich auch direkt an meine Backschublade gedacht! Oder für mein morgendliches Müsli, dass ich mir gerne aus versch Komponenten anmische :)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Maria!

    Oh, tolle Verlosung, da mache ich doch gerne mit. Was ich in die Döschen machen würde? Da ich sehr viel Deko für Cupcakes etc. habe, würde die bestimmt Platz darin finden. :-)

    Liebe Grüße,
    Katja Felix

    moonlight131079@aol.com

    AntwortenLöschen
  16. Streusel bis zum Abwinken - alle Farben und alle Formen!

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja ein praktische Lösung. Ich würde darin Kräuter und ganze gewürze, wie Muskatnuss, Sternanis und Co. aufbewahren.
    LG
    Marianne

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen,

    ohhh das Bäumchen ist so schicke und ich hätte sooo viel was ich darein machen müsste, meine Schubladen sehen ähnlich aus wie deine :O

    Liebe Grüße und schönen Nikolaus noch

    die Nadddlie sweet daisy bakery

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Maria,
    was ich einfüllen würde....zum einen so wie Du Schokostreusel. Die kommen bei uns nämlich ab und zu auf's Butterbrot, demzufolge hab ich immer eine angebrochene Packung rumstehen. In das zweite Haselnüsse. Dann muss meine kleine Zwergin nicht immer auf die Arbeitsfläche klettern, um an die Dose im Regal ran zu kommen *g*. In die nächste Dose kommen Gummibärle für den großen Zwerg. Macht drei Dosen. Fehlen noch drei weitere. Also kommen in zwei davon die beiden ital. Kräutermischungen und in die letzte...gute Frage - keine Ahnung :o)

    Grüßle
    Jutta mit den zwei Zwergen

    AntwortenLöschen
  20. ich würde vermutlich auch meine gesammelten zuckerperlen, streusel etc. darin aufbewahren. das passt einfach super.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  21. Oh, der ist ja toll! Ich würde, genau wie du, gerne meinen Backzutaten Herr werden! Oft kaufe ich Zutaten neu und finde dann doch noch eine angebrochene Tüte, weil alles so chaotisch ist!

    AntwortenLöschen
  22. Ich würde sie zweckentfremden und als Aufbewahrung für Knöpfe und Co auf dem Nähtisch verwenden ;)

    AntwortenLöschen
  23. von Vacuvin haben wir die kleinen Glasmarker, die haben schon auf so manchem Geburtstag und Party guten Dienst geleistet wenn viele Gläser rumstehen! Das Bäumchen ist total süß und würde sich in meiner Küche auch seeehr gut machen ;-). Füllen würde ich es wahrscheinlich entwerder mit Gewürzen oder natürlich auch mit Streuseln, Mandeln und Co. zum backen. Wobei sich evtl. auch Tee ganz gut machen würde?

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Maria,

    Oh, die Döschen sind aber wirklich goldig. Die würden sich bestimmt toll in meiner Küche machen ;-) Und genügend Gewürze zum hineinfüllen hätte ich auch noch anzubieten =)

    Liebe Grüße
    Kathleen

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Maria,
    Ich würde die Dosen mit Mandeln, Nüssen und verschiedenen Zuckerstreuseln befüllen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Nikolaustag
    Anna

    AntwortenLöschen
  26. Ui, was für ein hübsches und vor allem superpraktisches Bäumchen!
    Ich würde wohl auch Wal- und Haselnüsse, Pinienkerne, Kokosnussraspeln und was sonst so beim backen an Resten anfällt, reinpacken.
    Bisher verschließ ich nämlich die halbleeren Tüten immer mit irgendwelchen Clips; steck sie in eine meiner Backkisten...und vergess sie dann dort :(

    Ich wünsch Dir eine schöne Adventszeit;

    LG

    Rike

    AntwortenLöschen
  27. Einen wunderbaren Nikolaus wünsche ich dir. Das Bäumchen ist der Knaller. Ich bin mir noch unschlüssig. Entweder auch offene Backzutaten oder aber meine zig Gewürze....lg steffi

    AntwortenLöschen
  28. Happy Nikolaus :-) Das Bäumchen würde ich mit vielen bunten Dekosachen zum Backen füllen!!!

    Ganz liebe Grüße, Jennifer

    AntwortenLöschen
  29. Das ist genial, ich versuche es auf alle Fälle auch mit der Verlosung und schaue gleich, ob ich da noch die letzten Weihnachtsgeschenke finde. Ich würde da auch verschiedenste Streusel, Kakao, Zimt und solche Dinge rein machen. Oder für das Bastelregal mit Glöckchen, Kugeln, Federn und all dem Kram der sich so ansammelt. Oder als kreative Naschschale. Oder fürs Nähen mit Kam Snaps, Knöpfe und Webbänder.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  30. Das sind ja wirklich sehr praktische Helferlein! Ich würde wahrscheinlich meine offenen Teesorten darin verstauen! Das sieht bestimmt toll aus und ist immer Griffbereit!
    Wünsche Dir noch einen schönen Nikolaus und einen schönen zweiten Advent!
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Würzburg!
    Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Der Shop hört sich ganz wunderbar an, da muss ich gleich noch ausführlicher stöbern. Auf jeden Fall finde ich die Aufbewahrungsmöglichkeit mit den hängenden Dosen auch sehr hübsch. Ich glaube, ich würde darin auch so gesammelte Werke zum Backen darin aufbewahren, wovon man nie so arg viel braucht, wie Nüsse, Streusel und solche Sachen.
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  32. WOW, das ist doch mal ein praktisches Bäumchen...!
    Ich würde da meine selbstgemachten Gewürze drin aufbewahren.
    LG + einen schönen Nikolausabend!
    Britti

    AntwortenLöschen
  33. Ich würde da auf jeden Fall meine Backsachen unterbringen.Vor allem die unterschiedliche Deko. Die fliegt bei mir andauernd im Schrank herum..

    AntwortenLöschen
  34. Der Baum mit den Dosen ist ja toll, ich würde da Haferflocken, Dinkelflocken, getr. Cranberrys, Himbeeren, Erdbeeren, Bananenchips und Nüsse rein tun, da hätte ich alles parat, wenn ich einen Joghurt( meist pur) essen möchte und ich diesen verfeinere.

    LGrüße Röschen

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Maria, ich würde meine Gewürze darin aufbewahren. Gerade brauche ich davon besonders viele zum Backen und es wäre schön, sie immer griffbereit zu haben.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Maria!
    Schönen Nikolaus wünsche ich dir!
    Ich würde die Gefäße mit Nudeln befühlen, ich habe so viele Tüten offen mit verschiedene Nudelsorten.... Damit könnte ich etwas Ordnung schaffen :))
    LG
    Liana

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Maria,

    Danke für die Vorstellung des tollen Bäumchens. Ich kann mich einigen Anderen hier nur anschließen. Ich habe zwar keine Schublade mit Vorräten, sondern einen Schrank, aber darin sieht es nicht besser aus. Manchmal findet man Monate später noch irgendeinen Rest Mandeln etc, den man hätte verwerten können, wäre man besser organisiert :-) Ich würde also auch Backzutaten darin aufbewahren.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Maria,

    ich muss schmunzeln, genau so sieht meine Schublade in der Küche auch aus. Alle geòffneten Tüten schön mit bunten Klips versehen. Aber die reicht noch nicht mal aus, zwei weitere große Fächer sehen genau so aus. :-)

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Maria, in diesen wunderschönen Dosen würde ich meinr Backzutaten lagern.Das sieht sicher schön und aufgeräumt aus. Dein Blog ist echt spitzte. Liebe Grüße Sabrina R aud Obk

    AntwortenLöschen
  40. Hallo, Maria!
    Genau mein Geschmack!
    Wir sind letzten Samstag umgezogen. Endlich mehr Platz! :) Da würde sich sowas in meiner Küche toll machen.

    Viele Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Abend Maria,
      endlich mal ein Gewinnspiel, bei dem man etwas WIRKLICH hilfreiches gewinnen kann. Denn meine Schublade (zwar im Schrank versteckt aber trotzdem kurz vor dem zerbrechen) platzt schon aus allen Nähten vor Backsachen. Und so langsam gehen mir die Gummibänder aus, mit denen ich aufgerissene Packungen wieder verschließe. Und schön sieht so ein alter, kaputter Korb voll geöffneter Backzutaten auch nicht aus.
      Ich würde also Backzutaten darin verstauen.
      Oder aber Gewürze, denn auch mein Gewürzschrank platzt bald vor diversen angebrochenen Döschen und Gläsern.

      wayfair kannte ich übrigens noch gar nicht aber jetzt werde ich mich mal durch das Sortiment wühlen und schauen, was die noch alles so tolles haben.. es geht immerhin auf Weihnachten zu und auf dem Wunschzettel ist noch platz ;D

      Löschen
  41. Huhu Maria,

    als ich die Gläser gesehen habe, musste ich an meinen Schwager und seine Freundin denken, die gerade in ihre erste gemeinsame Wohnung gezogen sind. Sie backt total gerne Cupcakes (wir alle essen sie gerne ;)) und ich weiß, dass sie ihr Sammelsurium an Streuseldeko immer noch in den Originalverpackungen aufbewahrt. Sollte ich gewinnen, mache ich damit endlich Schluss und schenke ihr die tollen Döschen! :)

    Liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  42. Guten Abend Maria,
    noch ein paar Stunden einen schönen Nikolausabend wünsche ich dir...
    Das Give Away ist ja toll und ich würde es für meine Zuckerperlen nutzen...Ich habe soviele das ich sie auch mal anders lagern sollte ;-) und in meiner neuen Küche würde es mit sicherheit gut aussehen...

    Liebe Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  43. Wir waren letztens auf Teneriffa und haben dort ganz günstig super viele tolle Gewürze gekauft. Die würde ich darein packen :)
    LG
    Maren
    maren1988 at yahoo.de

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Maria,
    Eine sehr tolle Idee dieses Bäumchen, bei mir in der Schublade sieht es nämlich genau so aus wie bei dir ;) Ich würde den Baum mit allerlei Dekonippes für Cupcakes und Co füllen :)
    Liebe Grüße und einen wunderschönen Rest-Nikolaustag,
    Laura

    AntwortenLöschen
  45. Hallo und einen schönen Nikolaus-Tag.
    Jetzt zur Weihnachtszeit würde ich auch sämtliche dekorativen Backutensilien reinfülen, das würde bestimmt etwas hermachen.
    Wenn Weihnachten vorbei ist vermutlich die verschiedenen Könrer, die ich mir gerne in den Salat oder ins Müsli mache.

    Wirklich witzige Sache, habe ich so vorher noch nicht gesehen :)

    LG Denise
    Denise.HH[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  46. Mein Freund meinte gerade "Perfekt für unsere Gewürze. " . Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Noch einen schönen Nikolausabend.

    k.myname@gmx.de

    AntwortenLöschen
  47. Hey! ich wünsche auch einen wunderschönen Nikolausi.
    Und da ich morgen auch noch Geburtstag habe, wäre es das perfekte Geschenk;) Wünsch ich mir.
    LG Levke

    AntwortenLöschen
  48. Hey Maria! Dieses Bäumchen ist ja der absolute Hammer! Ich würde es als Frühstücksbäumchen verwenden: Haferflocken, Nüsse, Cranberries und Leinsamen :)

    LG

    AntwortenLöschen
  49. da ich nicht so der backfreund bin . würden bei mir die
    behälter mit gewürzen füllen .. ist echt eine genial-
    kreative lösung :) danke für's gewinnspiel .!

    alles liebe

    AntwortenLöschen
  50. Hallo liebe Maria,
    Das Bäumchen sieht sooo toll aus, und bor allem, dass es erweiterbar ist, spricht mich an.
    Ich würde meine ganzen Plätzchendekostreusel darin aufbewahren so wie du.
    Gruß Simone themone1984@aol.com

    AntwortenLöschen
  51. Hallo Maria,
    Ich würde das süße Bäumchen wahrscheinlich wie du es gemacht hast mit Backutensilien befüllen. So habe ich sie immer zur Hand und muss sie nicht in meinem Küchenschrank suchen.

    Wünsche dir einen tollen 2. Advent! Drück mir die Daumen ;-)

    LG
    Lu

    AntwortenLöschen
  52. Danke für diese tolle Verlosung, Maria! Ich würde damit wohl auch meine ganzen Backzutaten wie Kokosraspeln, Schokoflocken o.ä. füllen. Das sieht doch so hübsch aus dann!

    AntwortenLöschen
  53. das Bäumchen ist ja der Hammer......Genial.........ich würde da auch den Kleinkram zum Backen rein füllen

    danke für's teilen


    LG SilviaH

    AntwortenLöschen
  54. Wow.. wie cool! Ich würde auch ein Teil meiner Backzutaten darin verstauen und präsentieren ;-) lg Tami gwendolyn.tk@gmx.de

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Maria,

    ich würde genau wie Du meine Backzutaten, die tatsächlich in angebrochenen Tüten im Küchenschrank rumfliegen, darin unterbringen.

    Ich würde sie gerne gewinnen.

    Viele Grüße Karin Scholz

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Maria!
    Bei mir kämen in die Döschen: Salz, Zucker und Mehl (für den schnellen Zugriff beim Kochen) und dann noch Pinienkerne und Kürbiskerne usw. für den Salat - da brauch ich nämlich nie eine ganze Tüte und die angebrochene wird immer schnell vergessen...
    Liebe Grüße
    Ellie

    AntwortenLöschen
  57. Huhu liebe Maria,

    was für ein schöner Shop und eine tolle Vorstellung. Ich würde sie gerne für diverse Nüsse/Kerne oder getrocknete Kräuter verwenden. :)

    Liebe Adventsgrüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  58. Schönes Gewinnspiel. Da wir ja hier unter uns Back- und Kochliebhabern sind, schließe ich mich an und würde auch Backzutaten oder Gewürze in die Döschen füllen.

    LG
    Cathi

    AntwortenLöschen
  59. Ich war grad heute wieder sehr genervt von den kleinen offenen Tütchen von gemahlenen Mandeln etc, die im Schrank rumfliegen. Ich bin heute durchgegangen was ich noch zum Plätzchen backen brauche und dieser Dosenbaum ist mal eine sinnvolle Erfindung. Und somit hüpf ich mit in den Lostopf.
    Viele grüße von Antje
    blubbebay@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  60. Wow, das -"Bäumchen" ist ja sau cool. Ich würde wohl Nüsse und Keren in die kleinen BEhälter füllen.
    Finde es echt schön.
    Liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  61. Hallo,

    das sieht ja echt toll aus, und mich beruhigt es ungemein das du auch so eine "Backschublade" hast. Bin ich also nicht allein so "organisiert". Ich würde meine Gewürze aus dem Urlaub darin verstauen oder einige der Backzutaten.

    LG NadineH.

    AntwortenLöschen
  62. Ich würde genau wie auf dem Bild, Backzutaten darin verstauen. Ich finde diese Idee wunderbar und würde mich über den Gewinn sehr freuen.
    LG Heidrun

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Maria,

    ich bin noch nicht lange Leserin deines Blogs, hab aber den ein oder anderen Beitrag schon verschlungen, dankeschön dafür erstmal. :)

    Ich verzichte mal auf die Teilnahme am Gewinnspiel, da ich noch keine eigene Küche habe wo ich dieses bildhübsche kleinen Helferlein aufstellen könnte.
    Ich wollt aber meinen Senf dazu geben das ich den Ständer super praktisch und dekorativ finde und ich mich freue das du uns die Möglichkeit gibst einen davon zu gewinnen. :)

    Liebe Grüße
    Celia

    AntwortenLöschen
  64. Hallöchen Maria,

    ich würde sie, um ehrlich sein, fast genau so nutzen wie du.... Ich würde dann auch endlich Mandeln und alle meine Backzutaten darin unterbringen. Das sieht auch viel hübscher aus als nur so einfach in der Schublade :-)

    Viele Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
  65. Hallo Maria! Dieses Bäumchen ist genial! Ich würde es mit den Backzutaten bzw. mit Gewürzen befüllen. einen schönen 2. Advent! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  66. Juhu - endlich wären die Backzutaten (Glitzer&Glimmer) verpackt ...
    LG Heidi H.

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Maria! Meine Gewürzschublade quillt über und meine Gewürze, die ich tagtäglich verwende, würde ich gerne darin verstauen.
    Auch von mir einen schönen 2. Advent! LG Laura

    AntwortenLöschen
  68. Ich habe mich im Shop bei diesen Produkten gerade umgesehen. Ist eine nette Idee, aber ich vermisse Angaben zum Material und zur Pflege/ Reinigung.

    Ich verzichte auf die Teilnahme am Gewinnspiel, wollte dies aber anmerken.

    AntwortenLöschen
  69. *wow*, was es alles gibt! Schade, dass meine Küche so klein ist......
    Ich würde den Baum mit meinem Zuckerzeug für die Cake-Pops füllen, das sieht dann ja herrlich dekorativ aus & mein Freund kann nicht meckern.
    Einen schönen 2.Advent Dir, liebe Maria

    AntwortenLöschen
  70. Mega Idee um etwas Ordnung in das Chaos zu bringen, das kleine Backsachen in Küchenschränken verursachen Ich würde meine Schokostreusel, bunte Zuckerperlen, Krokant, etc. in den hübschen Behältern lagern :)

    AntwortenLöschen
  71. Hallo, ich kannte von Vacuvin auch diese kleinen Gummidinger mit Saugnapf zum Markieren von Gläsern, die weiter oben schon jemand erwähnt hat. Das Bäumchen sieht super aus! Hübsch und praktisch. Ich würde z.B. Zucker oder Gewürze oder anderen Kleinkram rein tun, der sonst so rumfliegt. Teebeutel, Nespressokapseln usw.
    Schöne Weihnachtszeit wünsche ich!

    AntwortenLöschen
  72. Hallöchen Maria,

    ich würde auch gerne am Gewinnspiel teilnehmen :-). Ich würde meine selbstgemixten Gewürzmischungen in dem kleinen süßen Bäumchen unterbringen und hätte sie dann immer griffbereit. Liebe Grüße und noch einen schönen 2. Advent.

    Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  73. Hallo Marie,
    geniale Idee!
    Auch wenn es das Chaos bei mir sehr wahrscheinlich nicht beseitigen würde, wäre es schon mal ein guter Anfang... :-)
    Ich wünsch Dir eine wundervolle Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  74. Liebe Maria,

    ich würde es ähnlich halten wie du und darin meine ganzen angefangenen Streusel und gehakten Nüsse verstauen. Ich finde das Bäumchen wirklich süß und die Verschlusstechnik ist total clever.
    Deswegen versuche ich mein Glück und hüpfe in den Lostopf.

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  75. Hallo Maria,

    das ist ja mal süß! Ich würde dann meine ganzen leeren Schnellkaffee-Aufbewahrungs-Gläser wegwerfen und die Inhalte daraus (Grieß, Kakao, Nüsse, Puderzucker etc.) lieber in die kleinen Cupcakes packen :)

    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  76. Hallo,

    die grüne Variante würde super in meine Küche passen. Ich habe am WE mit meiner Tochter Deine tollen Apfel Cupcakes mit Zimtsahne gebacken. Sie ist 4 geworden und steht total auf Zimt und Apfel. Außerdem gab es noch Cake Pops, die restlichen hat sie heute mit in den Kindergarten genommen.
    Also, wir haben viel Deko und Gewürze, sei es fürs Backen als auch Kochen. Meine Schublade sieht leider auch aus wie Deine ;o( ... Wer suchet der findet...

    Liebe Grüße von Kathi

    AntwortenLöschen
  77. Hallo Maria,

    ich möchte auch am Gewinnspiel teilnehmen :-) In diesem praktischen "Bäumchen" würde ich all die leckeren Zutaten fürs Backen aufbewahren. Sieht nicht nur super aus sondern auch sehr praktisch.

    Liebe Grüße, Olga

    AntwortenLöschen
  78. Hallo Maria,

    ich würde das Bäumchen mit den bunten Perlen, Schokostreuseln und den anderen 1000 Kleinigkeiten füllen, die wir in unserer Backschublade haben. Wahrscheinlich hätte dann der Tisch beim Kekse bemalen auch nicht ausgesehen wie ein Schlachtfeld ;)

    Liebe Grüße, Lydia

    AntwortenLöschen
  79. Meinen selbstgemachter Vanillezucker, Zuckerdekor und Fleur de Sel würde ich damit befüllen.
    Ein bezaubernder Gewinn! Da versuche ich gerne mein Glück :-)
    Liebe Grüße, Alexa

    AntwortenLöschen
  80. Hallo Maria,

    Das "Döschen-Bäumchen" ist ja richtig klasse! =) Ich würde darin alle meine Schokostreusel und Dekoperlen für die Verzierung meiner Backwerke aufbewahren. Deshalb hüpfe ich auch liebend gerne mit in den Lostopf und hoffe nun auf mein Glück! :-)

    Liebe Grüße
    Niki

    AntwortenLöschen
  81. Ho Ho Ho Maria <3

    Da hast du aber was feines in deinem Sack, neben den Nüssen und Mandarinen ;) So ein duftes Bäumchen würde sich bei mir echt gut machen. Es hab so viele Dinge die darein kommen könnten, dass ich gar nicht weiß was ich dir nun angeben soll. Vielleicht die ganzen Zuckerstreusel (dann sähen die Behälter noch mehr aus wie kleine Cupcakes) oder die ganzen gröberen Gewürze wie Piment, Kardamonkapseln und Pfeffer. Echt ne schwere Frage. Ich hätte auch noch weißen und schwarzen Sesam, Leinsamen, Mohn, Koksflocken und und und... also leer würde das Bäumchen bei mir nicht ausgehen.

    LG, Stephie
    (info@lust-genusswelten.de)

    AntwortenLöschen
  82. Hallo Maria,

    oh toll, so ein hübsches Teil! Ich könnte mir zwei Verwendungen vorstellen - zum einen für Schoko- und andere Streusel, oder aber auf dem Schreibtisch für Kleinkram wie Büroklammern u.ä. Aber vermutlich wäre es mir zu schade, das schöne Stück im Arbeitszimmer "versauern" zu lassen, also eben doch die Küche mit den Backzutaten.

    AntwortenLöschen
  83. Ich würde das Bäumchen für meine Bastel - und Nähutensilien verwenden. Perlen, kleine Rollen mit Fäden etc...
    Ich hoffe ich gewinne. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  84. Hallo liebe Maria,

    Wow, das sieht wirklich Cupcakemäßig toll aus. Meine "Backzutatenkiste" sieht ungefähr so aus, wie Deine "Backzutatenschublade". Bei mir würden also auch so süße Dinge wie Zuckerstreuseln, Schokostreusel, Haselnusskrokant, Mandeln gehackt, gestiftelt, gehobelt einziehen. Weihnachtliche Backgrüße sendet Dir Stine

    AntwortenLöschen
  85. Hallo Maria, das ist ja ein tolles Stück! Ich würde es auf jeden Fall für Gewürze verwenden und -wie du schon geschrieben hast- es auf jeden Fall nach oben erweitern!!! Viele Grüße, Katja H.

    AntwortenLöschen
  86. Liebe Maria,
    was für eine geniales Bäumchen!! Gerade in der momentanen Backzeit wäre das ein Träumchen...
    Ich hüpfe ganz schnell mit rein.
    Viele Grüße
    Alexandra M. aus HD
    (alexandra_volker@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  87. Hey!
    In dem Shop gibt es wirklich ein paar großartige Sachen!
    Und auch das Bäumchen ist super, gerade jetzt in der Advents- und Weihnachtszeit! Ich würde es für die jetzige Zeit mit ein paar Weihnachtsgewürzen füllen und später dann mit Zucker- und Schokostreuseln.

    Ganz liebe Grüße,
    Johanna
    ( whatwillhappen167@web.de )

    AntwortenLöschen
  88. Hallo Maria!

    Das ist ja mal eine tolle Sache.
    Ich habe sehr viele Gewürze und Salze, die ich dann immer erst im Schrank suchen muss. Das wäre eine super Alternative ;)

    LG Kristin

    AntwortenLöschen
  89. Ich würde meine verschiedenen Körner, also Sonnenblumen, Kürbis, Sesam und Leinsamen einfüllen. Oder angefangenes Zeug wie Mandeln oder Haselnüsse. Dieser Ständer sieht wirklich ultrasüß aus :)

    Liebste Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  90. Welch cooler Gewinn! :) Nun ich würde die süßen Dinge (Schokostreusel, Kakao, Puderzucker, Nüsse) gerne darin verstauen, alternativ könnte ich mir auch vorstellen, Gewürze reinzupacken :)

    AntwortenLöschen
  91. Hallo,
    der Ständer sieht echt gut aus. Ich würde ihn mit Verziehrungsmaterial füllen, das liegt gerade so bei mir rum.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  92. Hallöle meine liebe, :-)

    das ist ja mal wieder ein tolles Gewinnspiel wo ich natürlich sehr gerne mit mache obwohl bei so vielen Leute die Chance sehr gering ist.

    Ich würde meine Gewürze rein tun die ich am meisten brauche.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und einen schönen 3- Advent

    Liebe Grüße sagt Ute

    AntwortenLöschen
  93. Da hab ichs ja gerade noch rechtzeitig geschafft...

    Bei mir sind in wenig dekorativen Kaufsverpackungen die verschiedensten Dekosachen wie zB Perlen, Streusel und anderes pinknes und silbernes Zeug in den Untiefen der Backschublade verschanzt. Die würden darin einen super Platz ober als Blickfang erhalten..

    Oder die diversen Körnerarten... Meine Mittlere wäre sehr begeistert, wenn sie nebenbei hiervon naschen könnte...

    Tolle Adventszeit und ein schönes Weihnachtsfest!!

    GLG, Iris
    E-Mail: info@kleinerzauber.de

    AntwortenLöschen
  94. Super geniale Erfindung! Darin hätten sämtliche Körner, Nüsse, Kokosflocken und mein Guaranapulver Platz, das in der Schublade vor sich hin krümelt. :-)
    Liebe Grüße,
    Aileen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Aileen,

      Schön das du es auf meinen Blog geschafft hast. Ich habe dich auch gerade in einem Tab geöffnet und geh gleich stöbern.
      Hab ein schönes Wochenende!
      Maria

      Löschen
  95. Sieht toll aus, da würde ich die tollen Gewürze aufbewahren, die ich mir
    aus Istanbul mitgebracht habe!

    Viele Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  96. Hallo Maria,
    Hätte auch ein schönes Plätzchen für so ein Bäumchen in meiner Küche. Denke dass es für Kerne (Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Pinien, ....) und Nüsse (Mandelstifte, gehackte Haselnüsse,...) optimal wäre.

    Gruß Valentina

    AntwortenLöschen
  97. Hallo,ich würde auch meine Backsachen darin verstauen super geniale erfindung bei mir fliegt das auch alles so in der schublade rum....
    Liebe Grüsse Susann

    AntwortenLöschen
  98. Hallo Maria,
    das wäre genau das richtige für meinen Sohn (2,5 Jahre). Er backt für sein leben gerne Kekse und krümelt mir damit das Wohnzimmer voll. Er singt dann dabei auch immer Backe, backe Kuchen. In dieses Bäumchen würde ich seine ganzen Zuckerstreusel, Herzchen, Kügelchen usw. einfüllen.
    Liebe Grüße
    Stephanie mit ihrem kleinen Bäcker

    AntwortenLöschen
  99. Hallo Maria,

    meine Muffins werden sooo gerne schön verziert, leider hab ich hier immer offene Packungen rumstehen, aus denen immer alles rausfällt :-/ genau diese Sachen würde ich neben Nüssen und Mandeln, Schokostreuseln oder Kernen in das tolle PopSome packen!

    Wünsch dir einen schönen 3. Advent!

    LG
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  100. Ich hüpf noch schnell in den Lostopf und schließ mich meinen Vorrednern an ... da würden meine Back-Deko-Zutaten sehr gut zur Geltung kommen :)
    LG

    AntwortenLöschen
  101. Liebe Maria,

    immer wieder schöne Rezepte und Ideen auf Deinem Blog.
    Ich würde das Bäumchen gerne für meine diversen (teilweise selbstgemachten) Gewürzmischungen nutzen. Oder auch für Reste von Backzubehör :-).

    Liebe Grüße

    Gabi

    Liebe Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria