Montag, 7. Oktober 2013

{Shopvorstellung} American Heritage

Wie ihr sicher mitbekommen habt, lieben wir das Grillen. Seit wir den Weber Elektrogrill auf dem Balkon stehen haben, wird eigentlich fast jede Woche einmal gegrillt. Ob Fleisch, Fisch oder Gemüse - bei uns kommt alles auf den Grill. Wer gerne grillt, kommt eigentlich gar nicht an dem schönen Shop American Heritage vorbei. Bei American Heritage gibt es alles was das amerikanische Herz begehrt. Neben den beliebten Yankee Candels gibt es hier Möbel, Backzubehör, Gewürze und vieles mehr ganz frisch direkt aus Amerika. 

Der Shop wird von dem Ehepaar Ryan geführt. Herr Ryan ist ein begnadeter Grillmeister und bringt das amerikanische BBQ nach Deutschland. Da ist es natürlich klar, dass es im Shop auch eine große Auswahl an Grillzubehör, Soßen und Gewürzen gibt. Eine kleine Auswahl der Produkte von Amerikan Heritage habe ich vor ein paar Wochen per Post von den Ryans zugeschickt bekommen.


Mittlerweile haben wir alle Produkte ausgiebig getestet.


Das Grillpapier ist aus natürlichem Holz. Man kann das Papier in Wasser einweichen, dann wird es flexibel und anschließend kann man darin Fisch oder Fleisch einwickeln und grillen. Das Papier soll dann eine schönes Raucharoma an das Grillgut abgeben. Wir haben in dem Grillpapier einen Heilbutt zubereitet. Der Fisch ist in dem Papier wunderbar gelungen. Er war zart und saftig. Das Räucheraroma war allerdings nur sehr leicht wahrnehmbar. Trotzdem hat mir diese Zubereitungsmethode sehr gefallen. Das Rezept zum Fisch werde ich euch demnächst vorstellen. 

Das Bourbon Smoked Sea Salt hat mich total umgehauen. Schade, dass ihr das nicht riechen könnt! Das Salz wurde geräuchert und mit Bourbon aromatisiert. Es riecht einfach köstlich und schmeckt auch toll. Wir verwenden es um Steaks und Roastbeef zu würzen. Das ist wirklich ein großartiges Salz und nicht mit dem Danish Smoked Salt, was man oft bekommt, vergleichbar.


Auch zwei Grillsoßen waren im Paket. Der Country Ketchup schmeckt sehr lecker. Er ist schön tomatig, leicht scharf und ist leicht stückig. Besonders gefällt mir, dass sich keine Farbstoffe, Geschmacksverstärker, etc. im Gläschen befindet. Mit unserem Ketchup ist das kaum vergleichbar. Den Ketchup haben wir bereits zu Burgern und Steak gegessen. Urteil: Sehr lecker!

Die Pfirsich Whisky Soße war dagegen so gar nicht unser Fall. Ich habe die Soße bei einem Grillabend mit der Familie auf den Tisch gestellt und alle sagten durchweg dass die Soße viel zu süß ist und auch geschmacklich nicht wirklich überzeugt und der Meinung bin ich auch. Die Soße kann ich persönlich nicht weiterempfehlen. Das ist natürlich mein persönliches Empfinden, anderen Menschen schmeckt die Soße vielleicht.


Außerdem war auch das Memphis Rub von Stonewall Kitchen im Paket. Ein Rub ist eine Gewürzmischung mit der man Fleisch richtig schön einmassieren kann um ihm Geschmack zu verleihen. Wir haben ein köstliches Dry Aged Entrecote damit gewürzt und es war einfach lecker. Das Rub besteht unter anderem aus Paprika, braunem Zucker und Melasse und gibt den Fleisch ein tolles süß-würziges Aroma.

Die Produkte von American Heritage sind wirklich empfehlenswert. Nur die Pfirsich Whisky Soße hat uns so gar nicht überzeugt. In der Abteilung Grillen gibt es für uns noch viel zu entdecken. Wer auf der Suche nach amerikanischen Produkten (hier gibt es auch tolle Backzutaten, Backformen und Möbel!) ist, sollte aufjedenfall mal vorbei schauen. In den nächsten Tagen werde ich euch noch einige Rezepte zeigen in denen ich die Produkte von American Heritage verwendet habe, denn für uns ist die Grillsaison noch lange nicht vorbei ;-) Ihr dürft also gespannt bleiben.

Auf dem Blog von American Heritage findet ihr neben tollen News aus dem Shop auch ab uns zu köstliche Rezepte von den Ryans. 

Ich bedanke mich bei der Familie Ryan für die tollen Produkte. Habt ihr denn auch schonmal Produkte von American Heritage bestellt. Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche!

Wir sehen uns mit weiteren Grillrezepten, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Kommentare:

  1. Hallöchen,

    Danke für den Tipp - habe den Shop auch in einem seperaten Fenster geöffnet und werde gleich mal stöbern gehen.

    Liebe Grüße

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Den Shop muss ich unbedingt mal meinem Vater zeigen der steht auch total auf diese Raucharomen und Grill-Fans sind wir auch! :)

    LIebe Grüße Roji

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe American Heritage, allerdings habe ich noch nie auf der HP bestellt, wir fahren in unregelmäßigen Abständen nach Düsseldorf in einen der American Heritage Läden und lieben es dort zu stöbern! Den Country Ketchup hatten wir auch schon, genau wie verschiedene Rubs. Zudem haben wir beim letzten Mal eine Grillsoße mit Granatapfel mitgenommen, die wir sehr lecker finden.
    Peanutbutter, Garden-Flags und eine Decke durften auch schon bei uns einziehen. Als absolute USA Fans und Grill-Fans ist das einer unserer aboluten Lieblingsläden und wir müssen uns immer ganz arg beherrschen nicht zu viel auf einmal zu kaufen :-).

    Liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin nicht so begeistert von den Soßen, aber das ist wohl Geschmackssache. Ich schmecke da keinen großen Unterschied zu guten Heinz Soßen, die es ja ebenfalls in verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt und die wohl die meisten Amerikaner bevorzugen. Ich finde den Laden extrem teuer. Viele der Sachen bekommt man in einigen Discountläden zum Schnäppchenpreis, vor allem das Cupcake-Zubehör finde ich viel zu überteuert, dafür dass man es fast überall bekommt.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria