Sonntag, 8. September 2013

Biokiste vom 05.09.2013

Diese Woche gab es für uns wieder mal eine Biokiste von bringmirbio.de. Wir haben uns dieses Mal nicht für eine der vorgeschlagenen Kisten entschieden, sondern uns selber eine zusammen gestellt. Dabei haben wir Obst und Gemüse ausgesucht auf die wir besonderen Appetit hatten.



 Spinat, Cherrytomaten, Strauchtomaten, Porree, Blumenkohl, Radiccio, 
Bananen, Birnen, Kiwi gold, Mango, Orange, gelbe Pflaumen, Vollmilch

Das Obst naschen wir nebenbei einfach weg. Aus dem Radiccio und der Orange möchte ich einen leckeren Salat zaubern. Aus dem Blumenkohl werde ich den Makkaroni-Blumenkohl-Auflauf aus Jamie's 30 Minuten Menüs kochen. Der Spinat wurde heute zu einem Spätzle-Spinat-Käse-Auflauf verarbeitet. Und aus dem Tomaten werde ich morgen wahrscheinlich noch etwas Ketchup kochen.



Die Vollmilch wurde wie immer gleich zu Joghurt verarbeitet. Wie ich Joghurt herstelle habe ich euch HIER gezeigt. Unsere Lieblingssorte diese Woche ist Joghurt mit Vanillezucker und Erdbeermark *lecker*. Das Erdbeermark (=pürierte Erdbeeren) stelle ich immer zur Erdbeerzeit her und friere es portionsweise ein. So gibts auch im Herbst und Winter leckeren Erdbeerjoghurt.
 
Ich wurde diese Woche gefragt, um welche Uhrzeit denn die Kisten von bringmirbio.de geliefert wurden. Die Kisten werden ja (je nach Wunsch) durch DPD oder DHL versandt. Die Kisten kommen also dann, wenn DPD oder DHL normalerweise auch kommen um Pakete abzugeben. Das muss man selber wissen, wann der Postmann immer klingelt. Sollte man nicht zu Hause sein, dann wird das Paket entweder beim Nachbarn abgegeben (wie jede Amazon-Bestellung auch) oder in die Filiale geliefert, wo man sich das Paket dann abholen kann. Bei uns klappt das immer gut.  


Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Sonnag.

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Kommentare:

  1. Hallo Maria
    Die Kiste ist ja mit leckeren und sichtbar frischen Dingen gefüllt. Wäre zu überlegen :) , es mal auszuprobieren .
    Habe mir Deine Joghurt Zubereitung angesehen, hört sich gut an. Das werde ich auf jeden Fall ausprobieren . Danke dafür.
    Dir noch einen schönen Abend
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria