Freitag, 12. Juli 2013

{Wer backt mit?} Und wieder heißt es: Die neue Lecker Bakery

Seit letztem Freitag steht die neue Lecker Bakery in den Zeitschriftenregalen. Es ist mittlerweile schon die 4 Ausgabe der beliebten Backzeitschrift aus dem Hause Lecker. 


Die Lecker Bakery ist ein wirklich schönes, modernes Magazin voller toller Rezepte zu aktuellen Kuchentrends, interessanten Interviews mit Backbegeisterten und schöne Ideen für die perfekte Kaffeetafel. 


Diese Ausgabe der Lecker Bakery ist diesmal sehr sommerlich gehalten. So findet man auch Rezepte für "coole Cakes" ohne Backen im Heft genauso wie tolle Beerenkreationen. Aprospos Bären: Ich bin total verliebt in diesen Bärenkalender. Entzückend!


Ich stand am Freitag natürlich sofort auf der Matte meines Zeitschriftenhändlers und habe mir eine Ausgabe gesichert. Wie immer konnte ich mich gar nicht recht entscheiden, was ich nun als erstes nachbacken soll. Der White Chocolate Cheesecake von GÜ? Oder doch Schwarzwälder Küsschen? 


Da ich noch ein paar frische Heidelbeeren zu Hause hatte, habe ich mich schließlich für einen Heidelbeer-Pie entdeckt. Denn in der Bakery befindet sich ein großes Pie-Special mit Grundrezepten und tollen Dekoideen.

Heidelbeer-Pie 
(für eine 16er Form)

150g Mehl
30g Zucker
Prise Salz
100g kalte Butter

200g Blaubeeren
2El Zucker
1El Speisestärke

Mehl, Zucker, Salz und die kalte Butter zu einem Teig verkneten und 1h kalt stellen. Die Blaubeeren verlesen, waschen und (noch nass) in eine Schüssel geben. Mit den 2El Zucker und der Stärke vermischen.

Den Teig ausrollen und einen Kreis in der Größe der Springform ausschneiden. Die Springform fetten und mit dem Teig auslegen. Den Formrand auch mit dem Teig ausarbeiten. Nun die Heidelbeeren in die Form füllen. Den restlichen Teig erneut verkneten und ausrollen. Nun nochmals einen Kreis ausschneiden und in der Größe der Form ausschneiden. Zigzack aus dem Teig ausschneiden und auf dem gefüllten Pie verteilen. Den Pie im Backofen bei Ober-/Unterhitze etwa 25-30 Minuten backen. 



Das Rezept ist super schnell gezaubert und soooo lecker und total fruchtig. Es ist ein Traum, wie die eingekochten Heidelbeeren aus dem Teig heraus laufen. Die verschiedenen Pie-Deckelchen finde ich außerdem echt super.

Bei der letzten Ausgabe der Lecker Bakery habe ich zum Nachbacken der Rezepte aufgerufen und ganz viele von euch sind diesem Aufruf gefolgt, haben mitgebacken und mir ihre Ergebnisse gezeigt. HIER findet ihr die Zusammenfassung. Ich bin heute noch ganz begeistert, wie viele von euch teilgenommen haben.

Auch dieses Mal soll es wieder heißen: WER BACKT MIT? 

Bis zum Sonntag, den 25.08.2013 sammle ich alle Rezepte, die ihr aus der Lecker Bakery Vol. 4 (also keine Rezepte aus früheren Ausgaben) nachgebacken habt. 

Wir könnt ihr teilnehmen? Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Wenn ihr einen Blog habt, dann schickt mir einfach den Link zu eurem Beitrag. Hinterlasst entweder ein Kommentar unter diesem Beitrag oder schickt mir den Link per Mail an kuechengefluester@gmx.de
Schreibt bitte den Rezeptnamen und die Seitenzahl aus der Zeitschrift dazu, damit ich auch weiß um welches Rezept es sich handelt.

2. Wenn ihr keinen Blog habt, dann schickt mir einfach ein Bild von eurem Kunstwerk an kuechengefluester@gmx.de. Bitte beachtet, dass die Bilder nicht größer als 800x800Pixel sein sollten, sonst platzt mein Postfach. Gebt zu eurem Bild bitte auch den Rezeptnamen und die Seitenzahl aus der Lecker Bakery an.

Es gibt keine Begrenzung wieviele Rezepte ihr nachbacken könnt und mir einsendet. Ihr könnt auch mit mehreren Beiträgen teilnehmen. 

Nicht nur ich habe mich das letzte Mal gefreut wie viele Rezepte zusammen gekommen sind und wie begeistert ihr mitgebacken habt. Auch das Lecker-Team war total begeistert. Deshalb habe ich dieses Mal eine Überraschung für euch! Lecker hat mir nämlich ein Paket mit tollen Preisen für euch zugeschickt. Unter allen Teilnehmern verlose ich nach Einsendeschluss noch:


3 x Back mich! Die LECKER Backschule
10 x LECKER-T-Shirts in drei Farben
3 x LECKER-Einkaufstasche


Wie ich die Preise kombiniere, dass überlege ich mir noch ;-) Das wird eine Überraschung für euch! Die Preise werden von mir innerhalb Deutschlands versendet. Ich freue mich wieder über ganz viele Einsendungen. Vielleicht schaffen wir es ja dieses Mal alle Rezepte aus dem Heft nachzubacken.

Die Zusammenfassung der Mövenpick-Eisrezepte gibt es am Montag Morgen für euch!

Ich wünsche euch ein wunderbares Wochenende!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)


Kommentare:

  1. Hallo Maria, toll das du die Aktion wieder startest... Ich backe auf jeden Fall wieder was daraus... Ich liebäugl schon mit diesen Schokoküchlein mit flüssigem Kern ;-) Ein schönes Wochenende... lg Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin dabei . Werde am Sonntag wahrscheinlich backen . Super idee und denke mal da machen viele mit .

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh wie schön! Vielen Dank für's Erinnern, normalerweilse laufe ich am Zeitschriftenregal nur vorbei, aber dieses Mal werde ich sicher anhalten ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie schön, dass du die Aktion wieder startest, und sogar mit Gewinnspiel! Darf man eigentlich mehrmals mitmachen? Ich hab' nämlich schon zwei Rezepte nachgebacken und glaube fast, dass es nicht dabei bleiben wird ;) ...

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mareike,

      Da gibt es diesmal keine Beschränkung von mir. Ihr könnt also mehrere Bilder einsenden.

      Viele Grüße,
      Maria

      Löschen
  5. Juhuuu, da freue ich mich aber :-). Kann man auch mehrere Sachen backen und dir schicken? Ich kann mich nämlich gar nicht entscheiden was ich backen soll, denn es sieht alles soooo lecker aus hihi.
    Liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, da gibt es keine Begrenzung. Ihr könnt mir so viele Sachen schicken, wie ihr wollt.

      Viele Grüße,
      Maria

      Löschen
  6. zum Wettbewerb wird es bei mir mit Sicherheit nicht reichen, aber kaufen und mal einiges davon ausprobieren suuuuuuper gerne

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Oh toll. Das muss ich gleich meinen Blog-Mädels berichten. Wir lieben auch alle die Lecker Bakery. Ich bin ein Fan der ersten Stunde! Ich freue mich auf viele tolle und leckere Umsetzungen der Rezepte. Yammie!

    Viele liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, natürlich bin ich gleich am Freitag zum BHf und hab sie mir gekauft. Ich habe schon 2 davon gebacken- einmal den vom Titelbild und den Mohnkuchen auf Seite 91
    Wieder mal tolle Rezepte. Bilder kommen gleich! Ein schönes Wochenende wünsche ich dir auch Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  9. Ich werde auf jeden Fall mitmachen und mal sehen, was ich nachbacken werde. Besitze sie auch seit Anfang der Woche und den Kalender finde ich großartig, vorallem den Stachelbär :) hihi.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Maria, so ein Zufall, gerade heute morgen habe ich mir die Lecker Bakery gekauft, zum ersten Mal, und ich bin jetzt schon begeistert. Der kleine Bären-Kalender hat es mir auch angetan... Ich konnte mich aber noch nicht entscheiden, was ich ausprobieren möchte, es sieht alles sooo lecker aus! Aber wenn ich was nachbacke, mache ich gerne hier bei dir mit.
    LG, Gerdi

    AntwortenLöschen
  11. Oh super, morgen wollte ich eh etwas nachbacken, da werde ich dann wohl bei dir ganz schnell teilnehmen. :-)

    Leider sind nicht sooo viele Rezepte dabei, die für mich interessant wären...Aber mal sehen.

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Maria,

    ich habe bereits die "Schwarzwälder Küsschen" von Seite 57 nachgebacken. Hier kannst du sie auf meinem Blog finden:
    http://kleinundzuckersuess.blogspot.de/2013/07/schwarzwalder-kusschen.html

    Ich bin gespannt, was sonst noch so nachgebacken wird!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe mich nun auch an den Apfelkuchen von Seite 89 gewagt. Sehr lecker!!

      http://kleinundzuckersuess.blogspot.de/2013/08/apfelkuchen-mit-walnussen.html

      Löschen
    2. Ich war fleißg! ;)
      Der Zucchinikuchen ist der Hammer und ist ab jetzt mein Lieblingskuchen!
      http://kleinundzuckersuess.blogspot.de/2013/08/zucchinikuchen.html

      Löschen
  13. ich musste das heft auch gleich haben und ich hab seite 37 gemacht, die schoko crossis mit caramel und frischkäse :-), hmmmm... http://bagsnstyle.blogspot.de/2013/07/das-rezept-auf-seite-37.html, lg von sabine

    AntwortenLöschen
  14. mich reizt ja dieses Pull apart Bread sehr,mal schauen wann sich die Gelegenheit bietet :)

    AntwortenLöschen
  15. Oh ja gerne. Da mach ich doch glatt wieder mit. Schnapp mir gleich mal die Zeitschrift und überlege, was ich backe! :-)

    LG Jessi

    AntwortenLöschen
  16. Da mache ich sehr gerne mit - schreibe dir die Tage mal ne Mail! :)

    AntwortenLöschen
  17. Diese Ausgabe der LEcker Bakery ist besonders toll. Da meine Schwiegeroma nach über 30 Jahren ihren Schrebergarten aufgeben musste, habe ich meine Lieblings-Cupcakes gebacken: www.knipsenderklatschmohn.blogspot.com himbeer & weiße Schoki und ein Sonnenblumen Topping draufgesetzt. Das perfekte Mitbringsel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Welches Rezept hast du denn genau benutzt? Ich finde zwar die Cupcakes auf deinem Blog, aber ist das Rezept aus der Lecker Bakery? Welche Seite? Cupcakes mit Sonnenblumentopping finde ich bei dir nicht. Bitte schick mit nochmal einen Link oder ein Foto dazu.

      Danke,
      Maria

      Löschen
  18. oh wie schön, ich habe die Lecker Bakery letzte Woche auch schon erstanden - ich bin auch ziemlich begeistert von der Zeitschrift.

    Da mache ich gern mit, vermutlich wird es auch erst einmal ein Pie werden, die haben mir nämlich besonders gut gefallen. oder der "Zupfkuchen" vom Cover, wir haben nämlich gerade erst letzte Woche Johannisbeermarmelade gemacht.

    AntwortenLöschen
  19. Oh, es gibt wieder eine neue Lecker Bakery, die muss ich mir dann ganz schnell kaufen.

    Natürlich bin ich auch wieder dabei, bin schon gespannt, welch leckere Sachen es gibt.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Idee!
    Ich stolpere immer nur zufällig über die LeckerBakery...da ich nie weiß, wann die erscheint. Somit hab ich auch schon zwei Ausgaben verpasst :-) (auch deshalb, weil ich in einen Kaff wohne, wo es diese Zeitschrift nicht gibt)
    Aber die aktuelle hab ich 45km entfernt ergattern können :)
    Und den Bärenkalender trenn ich heraus, und häng ihn in meine Küche.
    Aufgrund der derzeitigen Temperaturen hab ich wenig Lust zu backen, aber die nächsten kälteren Tage kommen bestimmt :-)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Maria,
    mein erstes Rezept aus der Lecker Bakery 4 waren die Kokosmakrönchen von Seite 13, absolut lecker: http://www.christinascatchycakes.blogspot.de/2013/07/lecker-bakery-vol-4.html
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine tolle Aktion! Meine liebe Kollegin hat sich bereits einen der "Bären-Kuchen" aus der Zeitschrift gewünscht, ich bin also dabei :)

    LG
    Janna

    AntwortenLöschen
  23. Hey Maria,

    ich habe aus dem aktuellen Bookazine den Zucchinikuchen mit Schokoguss nachgebacken.

    Hier der Link zu meinem Blog: http://annosarusrex.blogspot.de/2013/07/foodlove-zucchinikuchen.html#comments

    Liebe Grüße

    esther von annosarusrex

    AntwortenLöschen
  24. Wirklich eine tolle Idee, ich habe schon letzets Mal mitgemacht und mache dieses mal wieder sehr gerne mit.
    Ich habe den Stachelbeer-Prasselkuchen von Seite 20 nachgebacken.
    Meinen Post dazu findest du hier:
    http://schokocupcakes.blogspot.de/2013/07/stachelbeerkuchen-mit-lemon-curd-aus.html

    Liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Maria,
    ich musste einfach den Versunkener Erdbeerkuchen mit Pinienkernen von S.12 nachgebacken.
    Hier kommt der Link:http://montagistbacktag.blogspot.de/2013/07/versunkene-erdbeeren-im-kuchen-mit.html

    AntwortenLöschen
  26. Dieses mal muss ich leider passen, obwohl ich die Zeitschrift schon gekauft habe...

    AntwortenLöschen
  27. Huhu Maria, dank Bloglovin bin ich auf deinen Blog gestossen <3 und auf das Juli-Event ^^ Ich habe es nach den ganzen Klausuren nun auch geschafft zu backen. Geworden sind es die Peanuts-Jelly-Tarteletts von Seite 50/51

    http://lederundspitze.de/peanuts-jelly-tarteletts/07/2013/

    Bin ja gespannt, ob wirkliche alle Rezepte ihren Bäcker finden :)

    LG, Stephie

    AntwortenLöschen
  28. Da bin ich natürlich wieder dabei - muss nur noch entscheiden was ich zuerst backe ;-)

    LG, Verena

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe auch schon etwas gebacken : http://www.shelikes.de/2013/07/sue-heidelbeer-nektarinen-quiche-lecker.html :))

    Die süße Heidelbeerquiche von Seite 87 Habe noch Nekatrinen dazu genommen.

    Liebe Grüße!

    Marie

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Maria!
    Ich bin deinem Aufruf gefolgt und habe den *CARROT COCOS CAKE* von Seite 112/113
    nachgebacken
    http://kalimera-hellas.blogspot.de/2013/07/lecker-bakery-carrot-cocos-cake.html

    Liebe Grüße und allen noch viel Spaß bei dieser schönen Aktion :-)
    Hella

    AntwortenLöschen
  31. Ich wuerde sehr gerne mitmachen, ich bin aber aktuell im Ausland und kann keine deutschen Zeitschriften kaufen. :(

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Maria,

    wie versprochen haben sich meine Blog Mädels und ich fleißig ans Nachbacken gemacht.

    Herausgekommen sind unsere Himbeer Klatschis ;)

    http://140meter.blogspot.de/2013/07/himbeer-klatschies.html

    Es handelt sich dabei um das Rezept auf Seite 15 - die leckeren Cheesecake Brownies mit Himbeeren. Himmlisch lecker!

    Viele liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Maria,

    ich hatte das große Glück für den Abschied eines Kollegen gleich 3 Rezepte aus der neuen Lecker Bakery nachbacken zu können.

    Leider hab ich von der absoluten Knallertorte, der Stracciatella-Minz-Eistorte mit Erdbeersorbet keine Fotos weil sie so schnell verputzt war ;-). Aber vielleicht schaffe ich es ja vor dem 25.08. sie nochmal zu machen und dann nachzureichen.

    In meinem Blogpost findest du aber die überaus köstlichen Lemon Cake Sandwiches und den New York Cheesecake von Paul Bokowski http://wunderfitzig.bplaced.net/?p=1321.

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  34. So - ich habe etwas nachgebacken. Aber es war ein ziemlicher Kitchenfail. Passt irgendwie zu meiner Meinung über die ganze Ausgabe. Nunja, ich habe das Beste daraus gemacht und hier ist nun mein Beitrag. :-P

    http://www.christinamachtwas.blogspot.de/2013/07/aus-kitchenfail-mach-war-was-das-ist.html

    Aus Kitchenfail mach "War was? Das ist Absicht!"


    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  35. Achso - das Rezept für den Mohn-Johannibeerenkuchen steht auf Seite 91!

    AntwortenLöschen
  36. hier mein Pull-Apart-Cake von S. 18 :)
    http://foodtoremember.wordpress.com/2013/07/18/pull-apart-cake-mit-johannisbeermarmelade/

    AntwortenLöschen
  37. Soooo, hier dann mein erstes nachgebackenes Rezept:
    Der Himbeer-Pfirsich Crumble ohne Ei...

    Das ist meine etwas abgewandelte Version <3
    http://jannagonewild.blogspot.de/2013/07/obst-trifft-streusel-ein-crumbletraum.html

    Ein super tolles Wochenende!
    Janna

    AntwortenLöschen
  38. Oh super! Da habe ich ja Glück, dass ich schon etwas nachgebacken habe... (ich habe das Rezept auch ein bisschen abgewandelt ;))
    http://mycupcakequeen.blogspot.de/2013/07/abschiedsgeschenk-und-eistorte.html
    Liebe sonnige Grüße,
    Aurelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso, dabei handelt es sich natürlich um die (Brombeer)Eistorte auf Shortbread-Mandel-Boden von Seite 40.
      Liebe Grüße,
      Aurelia

      Löschen
  39. Hier kommt mein erstes Rezept, das ich nachgebacken hab: die Sweethearts von seite 82/83.

    http://homemadeandbaked.blogspot.de/2013/07/nachgebacken-sweethearts.html

    AntwortenLöschen
  40. Und ich habe noch ein Rezept nachgebacken: Millefeuille von Seite 16.
    http://mycupcakequeen.blogspot.de/2013/07/pariser-erinnerungen-millefeuille.html
    Ich habe die Brombeeren allerdings durch andere Beeren und das Brombeergelee durch Rosenblütengelee ersetzt. So schmeckte es aber auch super lecker, wenn ich auch mit der Konsistenz nicht zufrieden war... Steht alles im Post. ;)
    Vielen Dank für die Aktion! Ich finde sie super!
    Ganz liebe Grüße,
    Aurelia

    AntwortenLöschen
  41. Mittlerweile habe ich auch drei Rezepte nachgebacken, den Pull-Apart-Cake (Seite 18), die Mini-Käseküchlein (Seite 76) und die Pavlova (Seite 56). Bis auf die Pavlova hat auch alles wunderbar geklappt, lecker sind alle, allerdings ist die Pavlova optisch nicht so schön geworden. Mal schauen, was noch alles so in meinem Ofen landet...
    http://www.einschneckenhausaufreisen.blogspot.co.uk/
    Liebe Grüße, Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maja,

      Es wäre super wenn du mir die genauen Links zu deinen Beiträgen schickst. Du siehst sicher, dass es ganz viele Teilnehmer gibt die ich zu einem Beitrag zusammenfassen muss und das kostet viel Zeit. Wenn ich nun noch überall die Beiträge suchen muss, dann dauert es natürlich noch länger. Daher vereinfachst du mir die Arbeit enorm, wenn du mir einfach die Links schickst.

      Vielen Dank und viele Grüße,
      Maria

      Löschen
  42. Hallo Maria!

    Ich habe den "Versunkenen Erbeerkuchen mit Pinienkernen" von Seite 12 nachgebacken. =)
    http://das-genusseck.blogspot.de/2013/08/versunkener-erdbeerkuchen-mit.html

    Liebe Grüße
    Niki

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Maria.

    Ich habe die Sweethearts von Seite 82/83 nachgebacken.
    Zu meinem Blogpost geht's dann hier entlang:

    http://luxuria-food.blogspot.de/2013/07/lecker-fruit-sweethearts.html

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Maria, das erste nachgebackene Rezept (mittlerweile liege ich bei vier Stück ;)) habe ich hier gebloggt: http://sternenblumen.blogspot.de/2013/07/let-them-eat-cake-brownies-mit.html - es sind die Brownies mit Haselnüssen von Seite 117.

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  45. Ui, was für eine tolle Aktion!
    Ich habe gerade das Rezept für Schokoswirl-Baiser gepostet (von Seite 63).
    http://schneewittchens-apfel.blogspot.de/2013/08/schokoswirl-baiser.html

    Viele Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  46. Die Aktion ist einfach klasse, und das Heft sowieso. Die ersten 3 Rezepte blieben leider unfotografiert - ich war schlicht und einfach zu langsam, so begeistert war mein Mann. Aber heute war ich schneller. Und zwar habe ich den Stachelbeer-Prasselkuchen mit Lemon Curd von S. gebacken - hmmmmmmmmm. So viel kann ich gar nicht essen, wie ich aus dem Heft backen möchte. Ich bin gespannt, wie viele Rezepte diesmal vertreten sein werden.

    AntwortenLöschen
  47. Uuuund nochwas hab ich nachgebacken <3
    Die Beerentarte mit Vanilleschmand ist mein persönlicher Sommertraum!
    http://jannagonewild.blogspot.de/2013/08/beeren-baden-in-schmand-eine-sommertarte.html

    Lieben Gruß
    Janna

    AntwortenLöschen
  48. Oh, das ist ja schön dass du die nachgebackenen Rezepte sammelst! Da reih ich mich gleich mal ein, mit den Cheesecake-Brownies mit Himbeeren von S. 15. http://neulich-im-leben.blogspot.de/2013/07/cheesecakebrownies-aus-der-neuen-lecker.html Die waren wirklich total lecker! Ich würde am liebsten alles nachbacken - mal sehen was ich als nächstes mach :)
    Viele liebe Grüße
    Assata

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Maria, eine super Idee, dass Du Rezepte aus der LB sammelst. Die haben echt immer tolle Ideen. Bei mir gab es vor einigen Tagen die Tarte mit Vanilleschmand von Seite 14.
    http://ullatrullabacktundbastelt.blogspot.de/2013/07/beerentarte-mit-vanilleschmand-rezept.html

    Viele liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  50. Guten Tag Maria,

    hab die Walnuss-Biscuits von Seite 30-31 nachgebacken. Beweis gibts hier:

    http://amorundkartoffelsack.blogspot.de/2013/08/walnuss-biscuits-mit-blauschimmelkase.html

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Maria,
    den Erdbeerkuchen habe ich mittlerweile auch ausprobiert: http://christinascatchycakes.blogspot.de/2013/07/erdbeerkuchen-aus-der-lecker-bakery.html
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  52. Hallo Maria,

    ich schaffe es leider doch nicht, mit zu machen! Der Ausbau unseres Dachbodens gestaltet sich als sehr schwierig, deshalb habe ich im Moment überhaupt keine Zeit zum backen. Schade!

    Aber, ein paar tolle Dinge habe ich schon in der Zeitschrift entdeckt, die ich mit Sicherheit auch machen werde. Ich kann ja dann trotzdem mal berichten, wie es geschmeckt hat.

    Allen anderen viel Glück und Spass beim Nachbacken.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Maria,

    vielen Dank für diese tolle Aktion! :-)

    Ich habe die Cake Pops von Seite 41 gemacht, aber statt dem Eis-am-Stiel-Design sind es bei mir Fledermäuse geworden:
    http://zuckerwerkstatt.blogspot.de/2013/08/fledermaus-cake-pops.html

    Liebe Grüße, Venda

    AntwortenLöschen
  54. Hallo Maria und liebe MitleserInnen...

    nachdem ich zufällig Topfen, Blätterteig und Heidelbeeren zu Hause hatte, MUSST ich die süße Heidelbeer-Quiche (Seite 87) nachbacken.

    Viel Spaß Euch allen bei Nachbacken.

    Alles Gute, Sonja von Amor@Kartoffelsack

    http://amorundkartoffelsack.blogspot.de/2013/08/sue-heidelbeer-topfen-quiche.html

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Maria,

    ich habe gestern die Sweethearts von S.82 nachgebacken:

    http://divarahbloggt.blogspot.de/2013/08/sweethearts.html

    Lecker! Aber es war sicher nicht das einzige Rezept, was ich nachgebacken habe ;-)

    LG

    Sarah

    AntwortenLöschen
  56. Also ich habe aus der Bakery die Beerentarte (S. 14) und die Pull-apart-Cake (S. 18/19) gebacken.
    Übrigens finde ich die Idee klasse, hier alles Rezepte und Meinungen zu sammeln... Echt toll!
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!
    http://kruemelmonstersuess.blogspot.de/2013/07/rupfkuchen-und-goodbye.html
    http://kruemelmonstersuess.blogspot.de/2013/07/barentorte-aus-der-bakery-und-ein.html

    AntwortenLöschen
  57. Ich nochmal ;-)

    Heute habe ich mich noch an den Pull-apart-Cake von S. 18 gewagt:

    http://divarahbloggt.blogspot.de/2013/08/liebe-auf-den-ersten-blick-pull-apart.html

    yummy!

    LG

    Sarah

    AntwortenLöschen
  58. Jetzt muss ich nochmal schreiben, habe meinen Blog (zurück-) umbenannt, daher haben sich natürlich auch die Links wieder verändert, also nochmal:

    http://kartenmitherz.blogspot.de/2013/08/sweethearts.html
    http://kartenmitherz.blogspot.de/2013/08/liebe-auf-den-ersten-blick-pull-apart.html

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Maria,
    ich bin's schon wieder. ;)
    Ich habe noch ein drittes Rezept gebacken: Die Beerentarte von S. 14.
    http://mycupcakequeen.blogspot.de/2013/08/sommerliche-beerentarte.html
    Ganz liebe Grüße,
    Aurelia

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Maria,
    Ich habe den Stachelbeer-Prasselkuchen von Seite 20 gebacken, http://fraubistkreativ.blogspot.de/2013/08/stachelbeer-prasselkuchen.html. Sehr lecker war der!
    Viele Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  61. Liebe Maria,

    ich habe die leckeren Schokoladen-Kirsch-Biscuits von Seite 29 gebacken:-)

    http://karensbackwahn.blogspot.de/2013/08/schokoladen-kirsch-biscuits.html

    Ich finde es klasse, dass Du diese Aktion immer startest.

    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  62. Huhu :)
    Bei mir wars direkt nach dem Kauf der Lecker Bakery der tolle Johannisbeer Pull-Apart Cake!
    LG
    Ela
    http://www.transglobalpanparty.com/2013/07/pull-apart-cake-mit-johannisbeeren.html

    AntwortenLöschen
  63. ich hab nochmal gebacken, und zwar die baiser, siehe hier: http://bagsnstyle.blogspot.de/2013/08/sonntagssue-baiser.html, lg von sabine

    AntwortenLöschen
  64. Hier kommt mein zweites Rezept: http://homemadeandbaked.blogspot.de/2013/08/nachgebacken-mini-kasekuchlein.html

    Es wurden die Mini-Käseküchlein nachgebacken. Die sind wirklich super lecker und saftig!

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  65. Ich hab die Linzer Tarte nachgebacken, allerdings leicht abgewandelt, mit Nektarinen.... http://www.dieweltderkleinendinge.de/2013/08/Himbeer-Nektarinen-Tarte.html
    Liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  66. Hallo Maria,
    ich habe zwei Rezepte nachgebacken - Millefeuille mit Mascarpone-Sahne mit Brombeeren (die Sahne habe ich jedoch durch Joghurt ersetzt) und die Sweethearts
    http://sweetsandlifestyle.blogspot.co.at/2013/08/millefeuille-mit-mascarpone-joghurt-und.html
    Liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  67. Hallo Maria, gerade noch rechtzeitig kommt noch mein Beitrag mit zwei weiteren Rezepten aus der Lecker Bakery - den Apple Pie Pops von Seite 49 und den Erdbeerherzen von Seite 82/83. Du findest sie hier: http://sternenblumen.blogspot.de/2013/08/let-them-eat-cake-post-aus-meiner-kuche.html

    Liebe Grüße,
    Mareike

    AntwortenLöschen
  68. Noch kurz vor Schluß sind meine Nuss-Baiser online gegangen:

    http://tinyurl.com/m3hvvt3

    Liebe Grüße,
    Jessi

    AntwortenLöschen
  69. Hallo Maria,
    ich dinde deine Aktion so super und bin auch dieses Mal mit dabei :-)
    Ich habe drei Sachen nachgebacken:
    - Peanut Jelly Tartelettes
    - Ziegenkäse Scones mit getrockneten Tomaten
    - Sweethearts

    http://muffin-princess.blogspot.de/2013/08/wer-backt-mit-die-neue-lecker-bakery-no.html

    Ganz liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria