Sonntag, 5. Mai 2013

Welcome to Sarah's Virtual Bridal Shower

Die liebe Sarah von Sarahs Torten und Cupcakes heiratet. Ist das nicht schön? Das denke nicht nur ich mir, das hat sich auch die liebe Anna (ja im folgenden Post sind alle lieb!) von Anna im Backwahn auch gedacht und hat mich und andere Blogger zu einer virtuellen Brautparty eingeladen. Wir wohnen nun alle in den verschiedensten Städten in Deutschland, sodass wir Sarah nicht persönlich besuchen können um einen Abend mit ihr zu verbringen. Deshalb hatte Anna die wunderbare Idee einfach eine virtuelle Party zu feiern. 


Anna, Christina von Christina's Catchy Cakes, der Backbube, Nadine von Dreierlei Liebelei, Valentina von Cooking&Fun und ich haben also für den heutigen Tag eine virtuelle Party vorbereitet. Bei jedem dieser Blogger findet ihr tolle Leckereien für die Brautparty. Bei Christina gibt es zum Beispiel einen kleinen Sweet Table, der Backbube hat köstliche Brautkekse gebacken, Nadine macht Cocktails und Fingerfood, Valentina hat eine wundervolle Torte kreiiert und Anna bringt Banoffee im Becher, Schokofrüchte und Karamellcreme mit. 


Ich habe für diese Feier ein paar ganz einfache, köstliche Pralinen gemacht, die ich als Giveaway verpackt habe, damit die Mädels diese nach der Party - ganz virtuell - mitnehmen können. 


Die Pralinen sind wirklich im Handumdrehn gemacht:

Vanillepralinen mit
Amarettini und Pistazien

weiße Kuvertüre
Mark einer Vanilleschote
Amarettini
Pistazien

Die weiße Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen. Eine Vanilleschote auskratzen und das Mark zur geschmolzenen Schokolade geben und unterrühren. Nun die Amarettini grob zerbröseln. 
Nun braucht ihr Silikon-Pralinenform. Ich habe DIESE verwendet. Jede Pralinenvertiefung etwa zu dreiviertel mit der Schokolade befüllen und anschließend die Amarettinibrösel und die Pistazien darauf verteilen. Die Brösel gut andrücken, damit später nichts abfällt und die ganze Praline gefüllt ist.
Die Pralinen habe ich dann in Geschenkschachteln verpackt. 


Nun schnappe ich mir meine Giveaways für die Mädels und flitze schnell zur Party, damit ich auch noch ein Gläschen Sekt abbekomme und ein Stück von der Torte naschen kann.

Liebe Sarah, ich wünsch dir und deinem Mr. Cake alles alles gute für eure gemeinsame Zukunft. Lasst es krachen, feiert bis die Füße blasen haben und genießt euren Hochzeitstag, als ob es keinen Morgen gäbe!
Eine berühmte Dichtergruppe sagte mal "All you need is love..." und die habt ihr gefunden, also was braucht ihr mehr? Genießt es!

Ich ziehe mich zurück. Wünsche allen anderen einen wunderbaren Sonntag.

Wir sehen uns, wenn die Liebe wieder verflogen ist und es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-) 

Kommentare:

  1. Ach ich freue mich so über eure tolle Idee und bin wirklich sehr gerührt! Deine Pralinen würden super zu unserem Sektempfang passen und da sie sich ja gut vorbereiten lassen, werde ich vielleicht ein paar dafür herstellen. Ich habe ja die Woche vorher frei :)

    Vielen Dank Maria für diese tolle Überraschung, ich habe damit wirklich so gar nicht gerechnet!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee! Sehr schön :)
    Deine Pralinen sehen wirklich lecker aus! Perfekt für eine Brautparty ;)
    Herzliche Sonntagsgrüße,
    Aurelia

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Idee und genau wie du gesagt hast.........Love is all we Need ;) Wünsche dir einen traumhaften Sonntag.

    AntwortenLöschen
  4. Ihr kommt immer auf so wahnsinnig tolle Sachen *seufz*

    Grandios!

    Sei lieb gegrüßt,
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee :) Und natürlich herzliche Glückwünsche an die Braut!

    AntwortenLöschen
  6. Süße Idee! und toll umgesetzt!

    Die Pralinen klingen lecker...

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich lecker wie diese Pralinen einem anlächeln... Herzlichen Dank für diese tolle Anleitung :-*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria