Samstag, 23. März 2013

Kochbuchwoche: Neuheiten der Kreativ Manufaktur

Schon in der letzten Kochbuchwoche gab es die Neuheiten der Kreativ Manufaktur und pünktlich zur zweiten Kochbuchwoche ist der Topp Verlag auch wieder mit Neuheiten am Start. Diesmal gibt es gleich 3 neue Bücher der Kreativ Manufaktur - das Konzept der Geschenkideen aus der Küche gepaart mich kreativen Verpackungsideen scheint also immer beliebter zu werden. Die Bücher habe ich vom Topp Verlag zur Rezension erhalten.


"Geschenke aus dem Bauerngarten"
Karina Schmidt


Topp Verlag
14,99€
Gebundene Ausgabe, 112 Seiten

"Geschenke aus dem Bauerngarten. Gartengenüsse lecker verpackt. Im Bauerngarten verbindet sich das Schöne mit dem Nützlichen. Mit ihrer Vielfalt sind Bauerngärten ein Paradies für begeisterte Köche. Frisch aus dem Garten kommen die Zutaten für leckere Rezepte wie Pfeffergurken, Erbsen-Teigtaschen, Liebstöckel-Spinat-Pesto, Himbeer-Tortelettes oder Brombeer-Amaretto-Konfitüre. Da man die Schätze des Bauerngartens meist im Überfluss erntet, kann man die ein oder andere Leckerei auch verschenken. Im Buch findet sich zu jedem Rezept eine liebevolle Verpackungsidee."

Das Buch gibt es HIER zu kaufen.

Inhalt

  Genüsse mit Gemüse
Leckeres mit Obst

Kleine Warenkunde 
"Blumenpracht im Bauerngarten"

Köstliches mit Kräutern

Kleine Warenkunde
"Blütengenuss im Bauerngarten"

Vorlagen

Es gibt mittlerweile schon einige Bücher der Kreativ Manufaktur und das Konzept der Bücher ist immer das gleiche: Man findet zu einem bestimmten Thema (hier: Geschenke aus dem Bauerngarten) zahlreiche Geschenkideen zum Selbermachen und passend dazu Verpackungsideen mit Vorlagen und Anleitungen dazu.


Diesmal ist das Thema also Geschenke aus dem Bauerngarten, das heißt man findet im Buch Rezepte zu Früchten, Gemüse und Kräutern die man im Garten ernten kann. Erdbeer-Rhabarber-Soße, Scharlottenessig oder Lauch-Studelpäckchen versüßen einen somit die Gartenzeit.


Was mir an dem Buch gefällt, ist das es diesmal nicht ausschließlich Geschenke gibt, die im Glas, in der Flasche oder in einer Schachtel verschenkt werden, sondern das es auch mal etwas andere Geschenke gibt, wie eine Kräuterbrottorte oder Himbeertarteletts. Hier gibt es dann passend dazu keine wirklichen Verpackungsideen, sondern Dekoideen. Die Kräuterbrottorte wird zum Beispiel mit kleinen Sprechblasen aus Papier verziert und die Himbeertartelettes bekommen kleine Dekoschirmchen.



Die Fotos und Rezepte sind wie immer sehr ansprechend gestaltet und einfach nachzumachen. Für die Rezepte braucht man hauptsächlich frische Zutaten, die man im Frühling und Sommer im Garten oder auf Märkten bekommt.

Fazit

Das Buch ist wie alle Bücher der Kreativ Manufaktur gut gemacht, wer aber schon einige dieser Bücher hat, wird nicht viele neue Ideen finden. Mittlerweile gibt es so viele Bücher der Kreativ Manufaktur, das ich empfehlen würde vorher zu überlegen, wofür man Rezepte zum Selbermachen braucht (Weihnachten? Um die Sommerfrüchte zu verarbeiten? Liköre?) und dann das passende Buch dazu zu kaufen. Schön ist natürlich das man durch die vielen Bücher der Kreativ Manufaktur nun auch die Wahl hat und passend zu seinen Bedürfnissen ein Buch auswählen kann.


















 


Auch zwei Neuheiten sind die Bücher "Likör und Sirup zum verschenken" von Karina Schmidt und "Inspirationen für kleine Blütengeschenke" von Annette Kunkel. Hierbei handelt es sich um zwei kleinere Ausgaben der Kreativ Manufaktur. Die Bücher sind nicht nur kleiner, sie enthalten auch weniger Rezepte und Ideen. Auf den jeweils 64 Seiten nur etwa 9-10 Rezepte und passende Verpackungsideen. Für etwa 10€ pro Buch finde ich das Preis-Leistungsverhältnis nicht wirklich optimat. Wer natürlich gezielt Rezepte zur Verarbeitung von Blüten oder zur Herstellung von Likör sucht, findet hier schöne Ideen, ansonsten würde ich eher zu anderen Büchern raten, da man dort einfach mehr fürs Geld bekommt.

Andere Bücher der Kreativ Manufaktur (der Link führt zu meinen Buchvorstellungen):

"Leckeres aus der Winterküche"
"Geschenke aus dem Backofen" 


Wer ein Buch zum Selbermachen zu einem Thema sucht, ist mit der Kreativ Manufaktur immer gut beraten! Nur auf die Dauer wird dieses Konzept meiner Meinung nach doch etwas langweilig. Was sagt ihr zu den neuen Büchern? Lohnt es sich alle zu haben oder würdet ihr auch nur zu einigen ausgewählten raten?

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende.

Wir sehen uns morgen, wenn es wieder heißt:

Neuigkeiten aus meinem Bücherregal ;-)

Kommentare:

  1. Ok das wußte ich gar nicht das die neue Bücher raus gebracht haben . Dank dir weiß ich es jetzt . Wieder echt gut geschrieben und so bekommt man wirklich mal ein Einblick in tolle Bücher .

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,

    ich finde die B>ücher auch total toll... vorallem finde ich gut, dass man teilweise die "Schnittmuster" dabei hat und sich auchimmer wieder neue Ideen holen kann.
    Ich finde die Aktion voll gut... hab schon wieder einige Bücher auf meiner Liste, die du in dieser Woche vorgestellt hast, danke...
    LG Nancy
    www.homemade-factory.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe die neuen Bücher der Kreativ Manufaktur auch schon in den Händen gehalten und kann Deinen Eindruck bestätigen! Wem der Stil gefällt, der wird hier wieder fündig! Mir hat auch das Buch über Naturseifen gut gefallen, was natürlich in Deine Reihe nicht passt, aber durchaus spannend ist!
    Die kleineren Ausgaben sie eher als Geschenkbücher im handlichen Format (zum handlichen Preis) gedacht und deswegen so eine "Mini-Ausgabe".
    Übrigens: der Verlag ist der Frechverlag und Topp die (zugegebenermaßen umfassende) Reihe seiner Ratgeberbücher. ;-)
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria