Sonntag, 29. Juli 2012

Motivtorten FAQ

Und schon ist sie wieder vorbei - die Motivtortenwoche. Am Anfang der Woche habe ich euch ja gebeten mir eure Fragen zum Thema Motivtorten zu schicken. Herausgekommen ist ein Motivtorten FAQ, dass ihr in Zukunft auf in der Navigationsleiste findet. Ich werde die Liste ggf. weiter ausbauen, falls neue Fragen entstehen.



1. Stellst du deinen Fondant selber her oder benutzt zu Gekauften?

Als ich begonnen habe Motivtorten zu machen, habe ich meinen Fondant immer selber hergestellt. Ein Rezept und eine Anleitung zur Herstellung findet ihr hier. Da die Herstellung allerdings aufwendig ist und die Qualität des selbergemachten Fondants nicht immer optimal gelingt, benutze ich schon seit langer Zeit den gekauften Rollfondant.

2. Welche Fondantmarken kannst du empfehlen?

Ich habe bereits Callebaut, Satin Ice, Funcakes, Regalice (weiß und gefärbten) und den Fondant vom Pati Versand benutzt.
Ich kann jedem den Fondant von Callebaut empfehlen, denn er lässt sich wunderbar verarbeiten, reißt nicht so schnell und duftet lecker nach Vanille. Den Fondant von Satin Ice finde ich auch nicht schlecht, er riecht allerdings (wie fast alle Rollfondants) eher chemisch und ist auch nicht so strapazierfähig wie Callebaut.
Funcakes, Regalice und den vom Pati Versand habe ich ausprobiert um herauszufinden, ob es eine günstigere und bessere Alternative zum Callebaut gibt - Nein gibt es nicht. Diese Fondant sind sehr schwer zu verarbeiten, riechen nicht besonders gut und reißen schnell.

3. Welches Zubehör (Minimalste Grundausstattung) würdest du einem Anfänger empfehlen?

Ich habe damals mit normalem Küchenzubehör (Nudelholz, Messer,Schwartau Farben...) begonnen meine erste Motivtorte zu machen. Schnell kommt man mit diesem Zubehör allerdings an seine Grenzen und schaut sich nach "ordentlichem" Tortenzubehör um.

Ich würde als Grundausstattung folgendes empfehlen:

- ein Set Modelierwerkzeug
- einen Rollschneider
- einige Lebensmittel-Pastenfarben (gelb, rot, grün, blau und schwarz)
- einen schwarzen Lebensmittelfarbestift
- Fondant und CMC
- einen Fondantglätter
- nach Bedarf einige Ausstecher
 
Mehr zum Thema Motivtortenzubehör könnt ihr in diesem und diesem Beitrag nachlesen.

4. Womit kann ich Fondantteile aneinander kleben?

Um Fondantteile aneinander zu kleben würde ich auf keinen! Fall Wasser empfehlen. Wasser ist das schlimmste, was ihr euren Modelierungen oder eurer Torte antun könnt, denn Wasser bringt Zucker (auch Fondant) zum schmelzen.

Ihr braucht einen Zuckerkleber, dem man sich ganz einfach selber herstellen kann:

100 ml abgekochtes, lauwarmes Wasser
1Tl CMC

Wasser abkochen und auskühlen lassen. Das CMC dazugeben und unterrühren.
Es dauert ein paar Stunden bis sich das CMC komplett aufgelöst hat, der Kleber wird dann ganz klar und hat eine zähflüssige Konsistenz.
Den Kleber am besten in einem verschließbaren Glas im Kühlschrank aufbewahren.
 
5. Meine Figuren sacken immer zusammen. Wie bekomme ich stabile Figuren hin?

Figuren stellt man nicht aus normalem Rollfondant her, sondern aus so genannten Modelierfondant. Dazu knetet man unter 500g Fondant einen Teelöffel CMC und lässt diesen mindestens 4h ziehen. Dieser Modelierfondant ist dann etwas fester als herkömmlicher Fondant und dadurch sacken die Figuren nach dem modelieren nicht mehr zusammen.

6. Womit fängt man am besten an Motivtorten zu üben?  

"Probieren geht über studieren" oder "Übung macht den Meister" wäre hier das richtige Motto. Man sollte einfach Spaß am machen dieser Torten haben und nicht verkrampft versuchen alles perfekt zu machen. Ich musste auch viele Figuren in den Müll schmeißen, bis meine Torten so ausgesehen haben, wie ich sie euch heute präsentieren kann. Nutzt einfach jeden Geburtstag um so ein Törtchen herzustellen und dann werdet ihr schnell Fortschritte verzeichnen können.

Wer selten Anlässe zum Üben hat, dem kann ich solche Styropor Dummies empfehlen um das Eindecken und Dekorieren zu üben.
Außerdem gibt es auch in vielen Regionen die Möglichkeit einen Motivtortenkurs zu belegen und dort zu üben.

7. Wird die gesamte Deko aufgegessen?

Die gesamte Deko wird stets aus essbaren Materialien hergestellt, also kann man grundsätzlich die gesamte Deko essen. Da die Figuren nun aber aus fast reinem Zucker bestehen, essen die wenigsten die Deko mit.
Die Figuren können auf einem Teller sehr lange ausbewahrt werden, wenn man sie vor Feuchtigkeit schützt. Die Zuckermasse wird dann ganz hart, fängt aber nicht an zu schimmeln o.ä.

8. Wie schneidet man eine Motivtorte an?

Zunächst entfernt man vorsichtig die großen Dekoelemtent (Figuren, Gestecke, etc.) und legt diese ggf. auf einem Teller ab. Anschließend schneidet man die Torte wie gewohnt auf.

9. Kannst du mir ein gutes Tortenrezept empfehlen?

Meine Lieblingsrezepte für Motivtorten findet ihr hier.

10. Würdest du selbstgemachte oder gekaufte Blütenpaste empfehlen?

Ich habe bis jetzt nur einmal versucht Blütenpaste selber zu machen und das ist mir nicht besonders gut gelungen. Deshalb kaufe ich meine Blütenpaste immer. Ich nutze für ganz feine Dekoelemtent, wie Blüten oder Buchstaben die Blütenpaste von Squires Kitchen.
Für Figuren nutze ich die Gum Paste von Satin Ice.

11. Wie verarbeite ich Fondant am besten?

Alles rund um das Thema Fondant könnt ihr hier nachlesen.

12. Wie decke ich eine Torte mit Fondant ein? 

Wie man eine Torte eindeckt, könnt ihr euch in diesem Video anschauen.

13. Mit was bestreiche ich die Torte, bevor ich sie mit Fondant eindecke?

Da gibt es 3 Möglichkeiten: Ganache, Buttercreme oder Marmelade. Was ihr dabei beachten müsst, könnt ihr hier nachlesen.
Rezepte für Ganache und Buttercreme findet ihr hier.

14. Wie schaffe ich es "hubbelfrei" einzudecken?

Es ist wichtig, dass der Untergrund, also eure Torte schön glatt ist. Also ist es das A und O die Torte ordentlich z.B. mit Ganache einzustreichen. Um den Fondant schön glatt auf die Torte zu bringen, solltet ihr einen Fondantglätter nutzen.

15. Wie lange ist eine Motivtorte haltbar?

Genauso lang, wie eine normale Torte auch. Eine Sahnetorte bewahre ich gekühlt in der Regel nicht länger als 3 Tage auf. 
 
16. Wo kaufe ich Motivtortenzubehör?

Eine Liste von Motivtortenshops und eine Empfehlung findet ihr in diesem Beitrag.

17. Welche Farben muss ich zum einfärben von Fondant benutzen und wo kaufe ich diese?

Zum Einfärben bzw. Durchfärben von Fondant benutzt man in der Regel Pastenfarben. Mehr zum Thema Pastenfarben und wo ihr diese kaufen könnt, konnt ihr hier nachlesen.

18. Kann ich Tortendeko, wie Blümchen oder Figuren vorbereiten? Wie bewahre ich sie richtig auf?

Tortendeko kann schon lange im Voraus vorbereitet werden. Die Modelierungen werden über die Zeit nur Hart, aber nicht schimmlig etc, deshalb kann man sie aufbewahren. Mehr als 2 Monate würde ich sie aber nicht im Voraus machen, denn es kann (muss aber nicht) passieren, dass die Farben der Figur verblassen oder die Oberfläche rissig wird.
Wichtig ist, dass man die Figuren vor Staub, Schmutz, Sonne und Feuchtigkeit schützt. Also am besten in eine mit Küchenpapier ausgelegte Frischhaltedose einpacken.

19. Hast du dir die Tortenkunst selber beigebracht?

Ich habe nichts in der Richtung (Bäcker, Konditor, etc.)gelernt. Alles was ich kann, habe ich mir selber (mit Hilfe von Internet und Büchern) beigebracht.
  
20. Welche Bücher zum Thema Motivtorten kannst du empfehlen? 

Eine Zusammenfassung zu meinen Lieblingsmotivtortenbüchern findet ihr hier.


22. Welche Küchenmaschine benutzt du?

Ich arbeite mit einer Kenwood Prospero KM 266 und bin mit ihr sehr zufrieden.  Mehr Informationen zur Küchenmaschine findet ihr hier


23. Wie lange brauchst du für eine Motivtorte?

Das ist natürlich sehr unterschiedlich und kommt auf die Torte und die Dekoration an. Meistens brauche ich zwischen 6-12h pro Torte.



Ich hoffe ich konnte euch mit der Beantwortung eurer Fragen weiterhelfen. Falls noch Fragen entstehen, werde ich das Motivtorten FAQ gerne noch erweitern.


Ich hoffe euch hat die Motivtortenwoche genauso viel Spaß gemacht, wie mir!


Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:


Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Maria,
    deine Zusammenfassung ist für Anfänger wirklich hilfreich - Danke für die Mühe, die du dir gemacht hast.
    Süße Grüße
    Marianne
    fabelhaftezuckerwelt.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. ich finde deine motivtortenwoche auch richtig klasse. überhaupt ist dein blog ganz, ganz toll!! vielen dank.
    und das neue design gefält mir auch sehr gut. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Toll das du das alles so super erklärst! Ich würde a liebsten direkt loslegen aber ich denke ich warte bis zu meinem Geburtstag im Oktober!:)
    Solange kann ich mich schon mal mit dem richtigen Rezept und Motiv auseinander setzen!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria