Mittwoch, 7. Dezember 2011

"Maria sucht..." - die leckersten Weihnachtskekse

Jetzt in der Vorweihnachtszeit geht es nur noch um das Eine: Plätzchen backen. Jeder wältz Bücher und Zeitschriften und sucht Omas Lieblingsrezepte hervor um passende Rezepte und Ideen für die diesjährige Weihnachtszeit zu finden. Auch ich bin der Vorweihnachtszeit verfallen und habe letztes Wochenende schon ein paar Kekse gebacken. 


Eure Keksdosen sind bestimmt auch schon randvoll mit Keksen. Mit welchen Keksen ihr eure Dosen füllt würde ich gerne in den nächsten Tagen von euch erfahren.  



Schickt mir eure Lieblingskeksrezepte (gerne auch mit Kostprobe ;-)) und gewinnt dabei tolle Preise.

Hier gibt es die Regeln für euch:


* Ihr habt bis Mittwoch, den 14. 12. 2011 Zeit um mir eure Lieblingskeksrezepte per Mail an kuechengefluester@gmx.de zukommen zu lassen


* Wenn ihr einen Blog habt, dann postet euren Wettbewerbsbeitrag und schickt mir euren Link ( Über eine Verlinkung zu dieser Aktion würde ich mich freuen, gerne könnt ihr den Banner nutzen)


* Wer keinen Blog hat, schickt mir das Rezept und das Bild per Mail


* Am Donnerstag, den 15.12.2011 werde ich dann alle Wettbewerbsbeiträge vorstellen und ein Voting einrichten. Bis zum 23.12.2011 könnt ihr dann für eure Favoriten abstimmen. Pünktlich zu Heiligabend werde ich dann die Gewinner bekannt geben - Also ein kleiner Bonus unterm Weihnachtsbaum

 


Und was könnt ihr gewinnen?

Ich habe auch dieses Mal wieder versucht tolle Preise für euch zu organisieren. An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal bei den Sponsoren der Preise bedanken.

1. Preis

1 von 4 Silikonbackformen  
"Französische Patisserie"
Dieser Preis wurde lekue-shop.de, den Shop für Silikonbackformen und andere Küchenhelfer bereitgestellt.

Feine Madeleines und knusprige Cannelés gelingen am Besten in den Profi Silikonbackformen von Lékué. 
Die Formen wurden bereits im Februar in der Zeitschrift Brigitte vorgestellt.
Mehr Infos und passende Rezepte dazu hier.


2. Preis 

Sammelordner "Meine Rezeptsammlung"
vom Hölker-Verlag
 Dieser Preis wurde vom Hölker-Verlag zur Verfügung gestellt.

Ein attraktiver Sammelordner, in dem ihr alle Plätzchenrezepte von Freunden und Familie aufbewahren, die losen Ausschnitte aus Zeitschriften oder die Ausdrucke aus dem Internet sammeln, abheften und wiederfinden könnt. Der Ordner hat sieben mit farbenfrohen Fotos gestaltete Registerseiten, die jeweils mit einer praktischen Einstecktasche für lose Zettel versehen sind. Der enthaltene vorgelochte Block im Din-A-4-Format bietet auf 60 hübsch gestalteten und linierten Seiten jede Menge Platz für handgeschriebene Rezepte. 


3. Preis

Eine Geschenktüte
von DREHMAL©

In der Geschenktüte sind 3 Gewürzzuckermühlen 
von DREHMAL© enthalten:

DREHMAHL©die Schokolade (75g Aromamühle)
DREHMAHL©das Karamell (75g Aromamühle)
DREHMAHL©die Zitrone (75g Aromamühle)


4. Preis

"Kekse, Plätzchen und Gebäckdesserts - Konditorrezepte zum Selbermachen"
von Karl Neef und Florian Neef

 
Dieser Preis wurde vom Hädecke-Verlag zur Verfügung gestellt.



Neben 36 kreativen Rezepten für Plätzchen, Kekse, Pralinen und Co. stellen die Konditormeister, Vater und Sohn Neef aus Nürnberg, auch acht Kreationen für Desserts mit Gebäck vor – eine wahrhaft verführerische Neuentdeckung! 


5. Preis 

"Cakepops - 25 witzige Rezepte für originelle Kuchen am Stiel"
von Clare O'Connell
 
Auch dieser tolle Preis kommt vom Hädecke-Verlag.

Genial einfach, süß und leicht verrückt – Mini-Kuchen am Stiel, in allen Farben und Formen, bunt bemalt und witzig dekoriert. Wie wär’s z.B. Halloween mit gruseligen Farbmonstern oder Bunten Totenköpfen oder zu Silvester mit der (Glücks)-Schweinchenfamilie oder mit Lustigen Fröschen zum nächsten Kinderfest?
 


Ich denke es ist für jeden von euch was dabei.
 
Wettbewerbe nach dem Motto "Maria sucht..." soll es im nächsten Jahr öfter geben - Ihr dürft also gespannt sein!

Ich freue mich schon auf eure tollen Rezeptideen.

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Kommentare:

  1. Dann kann ich ja direkt meine ersten selbstgemachten Plätzchen ins Rennen schicken. Gestern frisch gebloggt:

    http://restaurant-am-ende-des-universums.blogspot.com/2011/12/lemon-meltaways.html

    Liebe Grüße!
    AD

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich die erste Teilnehmerin begrüßen zu können =)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maria,

    ich möchte auch gerne mitmachen. Meine allerliebsten Lieblingsplätzchen sind diese hier: http://sandras-homemadetreats.blogspot.com/2011/11/engelsaugen-la-chefkoch.html
    Ich mache sie jedes Jahr und könnte mich reinsetzen..:)
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Maria,

    ich möchte auch gerne mitmachen. Es handelt sich hierbei um ganz schlichte Weihnachtsplätzchen, aber diese sind schon seit Jahren sehr beliebt in meiner Familie...mit diesem Rezept funktioniert es immer, dass der Teig schon locker und geschmeidig bleibt.

    Mein Link:

    http://tortenazubi.blogspot.com/p/weihnachtsplatzchen.html

    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  5. Da mache ich am Wochenende auch mal mit - bi gerade fleissig beim Backen
    GGLG Heidrun

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Maria,

    ich mache natürlich auch gerne mit bei deinem Weihnachtskekse Event und werfe gleich mein oberleckeres Spritzgebäck nach dem Rezept meiner Omi ins Rennen :)

    https://www.facebook.com/note.php?note_id=254769351247960

    AntwortenLöschen
  7. liebe maria – auch ich nehme gerne an deinem blogevent teil. und dafür reiche ich die wirklich superleckeren snickerdoodles ein, die binnen weniger tage ratz fatz aus der keksdose gefuttert waren!

    http://feines-gemuese.blogspot.com/2011/11/platzchen-die-erste-snickerdoodles.html

    einfach, aber köööstlichst!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Maria,

    ich bin vor zwei Tagen auf Deinen tollen Blog gestossen und bin ihm völlig verfallen... soooo tolle Ideen...

    Mein mit Abstand liebstes Rezept ist dieses: http://www.brigitte.de/rezepte/rezepte/heidesand_mit_meersalz

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Maria,

    ich möchte gerne mein Rentier-Rudel ins Rennen schicken: http://www.studentenkueche.com/rezepte/rudolph-the-red-nosed-reindeer/

    LG
    Tami

    AntwortenLöschen
  10. Ich freue mich über eure Teilnahme!

    @Christina: Deine Kekse habe ich am Samstag nachgebacken ;-) Leeeecker. Iss die mal zusammen mit Apfelmarmelade :-D

    @Nadine: Es freut mich, das die mein Blog gefällt. Um teilzunehmen solltest du schon ein eigenes Foto deiner Kekse einreichen. Schick mir das Bild einfach an kuechengefluester@gmx.de

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Maria!

    Die leckersten Kekse der diesjährigen Weihnachtsbäckerei waren bei mir die Macadamia-Spitzbuben

    Snickerdoodles muss ich nächstes Jahr auch dringend mal ausprobieren! Für dieses Jahr bin ich durch ;)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    da mach ich doch auch gerne mal mit ;), ein tolles Rezept, welches ich dieses Jahr erst entdeckt habe und das gleich zu einen meiner Lieblingskekse geworden ist, ist dieses hier:

    http://stephiskoestlichkeiten.blogspot.com/2011/12/ran-die-kostlichkeiten.html

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Maria !
    Eine fantastische Verlosung , bei der ich gerne mit mache. Ich hätte ja gerne die Bratapfelkekse von Dir gepostet ;) Aber der Ruhm ist ja allein Dir zu teil , aber die sind soooooo lecker ! Danke für die Anregung ! Von daher habe ich mich für ein paar andere Plätzchen entschieden, die dieses Jahr der absolute Renner bei mir sind.
    Hier findest Du meinen Blog:

    http://martassuessstoffe.blogspot.com/2011/12/lieblingsplatzchen.html

    Ich habe auch schon den Bratapfellikör aufgesetzt und bin gespannt wie er in 2 Wochen sein wird :)Tolle Anregungen sind immer bei Dir zu finden.
    Und die Preise ... also da freut man sich ja selbst über den letzten Platz :) Ganz tolle Sachen !!! *Daumendrück*

    AntwortenLöschen
  14. Übrigens: wenn Du das nächste Mal in Hamburg bist, musst Du mal ins Untergeschoss der Europapassage. Dort ist ein kleiner Laden genau nach Deinem Geschmack und es gibt ganz ganz ganz ganz viele Plätzchenformen dort, aber auch Kuchenbackformen, Lebensmittelfarben und so einen Schnickschnack. Aber vielleciht warst Du ja auch schon mal dort.

    LG Christine Markw.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    bei dieser Suche bin ich auch dabei. Und die Preise - alle liebevoll ausgesucht - Danke dafür.

    Mein Lieblingsrezept habe ich per Email geschickt ..... die Rauten sind im Familienstandard-Weihnachtsrepertoire aufgenommen.

    LG, SusanneF.

    AntwortenLöschen
  16. hallo maria,
    mein rezept ist hoffentlich gestern per mail bei dir eingetroffen - bin schon auf die vielen ideen gespannt
    lg dani

    AntwortenLöschen
  17. Ich freu mich sehr über eure zahlreichen Wettbewerbsbeiträge.

    @Christine: Danke für den Tipp. Wenn ich das nächste Mal in Hamburg bin, dann werde ich dort vorbei schauen =)

    Viele Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ja ein ganz toller Wettbewerb mit richtig tollen Gewinnen!

    Da möchte ich auch gerne mitmachen.

    Hier ist mein Rezept: gefüllte Schokosterne

    http://honeyani85.blogspot.com/2011/12/made-with-love-schokosterne.html

    AntwortenLöschen
  19. SUper Idee von dir Maria!

    Hier kommt mein Beitrag, oder besser meine Beiträge: ich kann mich nämlich nicht zwischen meinen Scgneeflocken und meinen Lebkuchen Cookies entscheiden. Daher, hier sind die beiden Links ;-):

    http://coyolxa.blogspot.com/2011/12/snowflakes.html

    http://coyolxa.blogspot.com/2011/12/gingerbread-cookies-lebkuchen.html

    AntwortenLöschen
  20. So, dann stelle ich mal mein Familienrezept vor - nicht so süß - wie wir finden einfach schön butterig und lecker.

    Schau hier http://filziskreativeseiten.blogspot.com/2011/12/adventskalender-11-turchen.html

    Einen schönen 3. Advent noch und liebe Grüße von
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  21. Will ich auch mal welche ins Rennen schicken ;) hast ne Email.

    AntwortenLöschen
  22. hier ist mein beitrag :

    http://backebackecupcake.blogspot.com/2011/12/virgin-caipirinha-kipferln.html


    :)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo!
    Mein HAFERFLOCKEN-NUSS-GEBÄCK ist genauso unkompliziert wie lecker :-)

    http://kalimera-hellas.blogspot.com/2011/12/haferflocken-nuss-geback.html

    LG Hella

    AntwortenLöschen
  24. Huhu Maria,

    Ich mach' auch mal noch gaaaanz knapp mit:

    http://fatcaramelcat.blogspot.com/2011/05/country-keks-copy-cat-statt-karamell.html

    Grüßis

    AntwortenLöschen
  25. Danke ihr lieben für die vielen Einsendungen =)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo,

    die ORANGEN-MÖHREN-RAUTEN findet Ihr auf meiner Seite

    http://genussfrau.repage7.de/

    unter "Saisonales Backen".

    Vielen Dank für Eure Stimmen und eine geruhsame Weihnacht, Susanne

    AntwortenLöschen
  27. Ich empfehle eine andere Variation der Vanillekipferl. Man ersetzt die Nüsse einfach durch gemahlene Pistazien und schon bekommt man raffinierte Pistazienkipferl. Mal etwas anderes :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria