Sonntag, 20. November 2011

"Was verschenke ich heute?" - Italienischer Geschenkkorb

In meiner Küche hat es in den letzten Tagen geköchelt und gebrodelt. Ich habe nämlich alles für meinen großen Italienischen Geschenkkorb vorbereitet, den ich zu Weihnachten verschenken möchte.


Im Geschenkkorb ist folgendes enthalten:


Selbstgemachte Pasta 

Hausgemachte Tomatensoße

Italienische Gewürzmischung

Basilikum Pesto

Knoblauchöl

Ofentomaten

Confierter Knoblauch

Panettone

Amarettini

Kirsch Amaretto Marmelade

Amarenakirschen


Ich weiß natürlich, das sich nicht alle Komponenten des Geschenkkorbes bis Weihnachten halten, aber ich habe ihn jetzt schonmal komplett gemacht um euch alle Ideen und Rezepte vorstellen zu können.
Panettone, Pesto und Co. werde ich dann kurz vor dem Verschenken nochmal neu herstellen.


Die einzelnen Rezepte werde ich euch in den nächsten Tagen vorstellen.

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, sind meine kleinen Küchengeschenke natürlich wieder hübsch verpackt mit Produkten von Casa di Falcone.


Folgende Artikel habe ich benutzt:


Aufkleber "Sweets" in rotbraun, "Leckereien aus Marias Küche"
Verschlussetiketten Uni in rotbraun, "Italienische Spezialitäten aus Marias Küche" 
Papieranhänger eckig, weiß, 50x30mm
Klarsicht Spitztüte
Braune Papierbeutel mit Sichtfenster
Zweifarbige Kordel, rot-weiß


Außerdem:


Großer Geschenkkorb
Holzwolle


Welche Gläser und Flaschen ich benutzt habe und wo ich die her habe, werde ich euch dann entsprechend mit den Rezepten verraten.




So jetzt wisst ihr womit ich mir dieses Wochenende die Zeit vertrieben habe und was habt ihr so Kulinarisches gezaubert?


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!


Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:


Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Kommentare:

  1. Der Korb macht echt was her!
    Und ich bin schon totlauft die Rezepte gespannt.
    gestern hab ich deine Tomatensoße nachgekocht und ich werde es immer öfters tun. V.a. Wenn meine Gewürze geliefert sind.
    Könntest du mir noch sagen die man die steril einkocht?
    Auf Vorrat wäre die nämlich Super,

    Hatte gestern Tomatenschnitzel mit Mozzarella überbacken und Bandnudeln dazu.
    vielen Dank an dieser Stelle für die vielen tollen Links,
    Auch wenn das meinem Geldbeutel nicht ganz so gut tut.

    viele Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Idee und was für eine Arbeit erst... Wie kommst du immer auf solch originelle Sachen? Toll!
    Liebe Grüße, Franzi:)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maria!
    Das sieht ja wirklich klasse aus..:) Ich freu mich schon auf Dein Rezept für die Kirsch Amaretto Marmelade. Das hört sich super an. Werde meine Liste selbstgemachter Geschenke zu Weihnachten darum ergänzen..:)
    Kulinarisch habe ich dieses Wochenende Maracuja-Mandarinen-Cupcakes gebacken..:)

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöner Geschenkkorb. Tolle Lebensmittel und wunderschöne Verpackung.

    Liebi Grüessli
    Himbeeri

    AntwortenLöschen
  5. Ich mache aenlicheKorbe fuer meine Familie und Freunde.Ich habe Fruechten Garten und Gemuesegarten.Meine eigene Huehner und eine Ziege,drei Schafe und drei Bienen(weis nicht wie das in Deutch heisst beehive(english).Ich backe auch kuchen und plaetzchen und mache auch Pasta und sosse relisch usw.Und diese Geschenke sind sehr beliebt;)Deiner sieht auch toll aus;)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für eure Kommentare!

    @Tanja: Tomatenschnitzel hört sich lecker an. Ich habe mal sowas ähnliches gemacht: Griechische Schnitzel, also mit Oliven und Feta überbacken =)

    @Franzi: Über meinem Kopf leutet ab und zu mal so eine Glühbirne und dann sind die Ideen da =)

    @Sandra: Hört sich aber lecker an, deine Cupcakes!

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Maria,

    sag mal, wo bekommt man denn so große schöne Körbe und was hast du da als Füllmaterial unten reingetan, was so ein bisschen strohig aussieht? Ich bin grad im Planungsrausch für meine Weihnachtsgeschenke und muss mich langsam mal ans Einkaufen machen, glaube ich ;)

    Glg,
    Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Johanna,

    Ich habe beides Verlinkt, sowohl den Geschenkkorb, als auch die Strohwolle =)
    Schau nochmal unter "Außerdem:"

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria