Donnerstag, 10. November 2011

Ein Großprojekt in 3 Akten

Es ist schon eine ganze Weile her, da hat mich meine Freundin (die tolle Hobbyfotografin) gefragt, ob wir nichtmal was zusammen kochen können, was sie später schön fotografieren kann. Denn auch Fotografen suchen ständig nach neuen Herausforderungen und neuen Themengebieten in denen sie sich ausprobieren können.

Gegen einen gemeinsamen Kochabend mit einer guten Freundin und die Aussicht auf ein paar wunderbare Fotos für meinen Blog hatte ich natürlich nichts einzuwenden. Ich habe ein paar Kochbücher durchgeblättert um nach Inspiration zu suchen und bin auch fündig geworden. Enstanden ist ein leckeres, 3-Gängiges Menü genau nach unserem Geschmack, nämlich mit 2 Desserts ;-) Man soll sich ja immer auf das Gute im Leben besinnen, oder?



Tomatentarte mit Frischkäsecreme

***

Lavendel Creme Bruleé

***

Mousse au Chocolate Törtchen 
mit Himbeeren


Wir haben an dem Abend natürlich nicht nur gegessen. Wir haben auch dekoriert und fotografiert was das Zeug hält. Das Ergebnis waren über 300 Bilder. 





Und habt ihr schon Hunger? Die Rezepte bekommt ihr von mir in den nächsten paar Tagen. Da es so viele Bilder sind, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte, veröffentliche ich die Rezepte einzeln, damit ihr nicht von den vielen Bildern überrollt werdet.

Wie sieht das eigentlich nach so einem Kochmarathon aus? Wenn man eine richtig gute Fotografin im Haus hat, dann sieht selbst der Abwasch wunderschön aus ;-)





Ich würde euch liebendgern jeden Tag so wunderschöne Fotos präsentieren, aber leider bin ich Kameratechnisch nicht so gut ausgestattet. Ich hoffe ihr verzeiht mir diese Umstände.


Ihr dürft euch auf die nächsten Tage freuen!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-) 

Kommentare:

  1. Wow echt tolle Fotos. Mit was für einer Kamera hat sie denn die bIlder gemacht?

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab extra für dich nachgefragt. Sie fotografiert mit einer Canon Eos 60 D.

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. sieht lecker aus!

    (ich wollte dich nur fragen, woher du dein herzsymbol hast, da ich das gleiche habe und mir das eine freundin gezeichnet hat?)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Magnolia,

    Meist du das aus der Überschrift? Das ist aus Photoscape. Das ist ein Fotoberatbeitungsprogramm und da kann man Symbole einfügen.

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  5. Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Tolle Fotos! Ich bin ganz heiß auf die Rezepte.

    GLG, Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie toll. So eine Fotografin hätte ich auch gerne zu Hause.

    AntwortenLöschen
  7. liebe maria, entschuldigung dafür dann, ich hab gerade mit meiner freundin gesprochen und sie hat gemeint, sie hat es dort abgezeichnet und mit dem pc ein wenig digitalisiert. hahaha, na toll. so viel zu einem "individuellen" zeichen!

    AntwortenLöschen
  8. Dann sind wir halt zusammen individuell. Das ist doch auch mal schön =)

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria