Sonntag, 9. Oktober 2011

Ich war fleißig

Meine liebste Freundin Maria (Marias sind immer lieb ;-)) hat mich letztens gebeten gaaaanz viel bunten Kuchen für ein Turnier zu backen. Da lasse ich mich natürlich nicht lange bitten und habe sofort zugesagt. Da ich diese Woche auch noch frei hatte, konnte ich meiner Backlust freien Lauf lassen.

Marias Voltigierverein hat am Wochenede ein Turnier ausgerichtet und dementsprechend war der Verein auch für das leibliche Wohl der Teilnehmer und der Gäste zuständig. 





Ihr seht ich war fleißig.
Ich habe 12 Schoko-Kirsch-Cupcakes, 12 Kokos-Brombeer-Cupcakes, 1 Regenbogentorte, 9 Herzkekse am Stiel und einen Himbeer-Tiramisu-Kuchen beigetragen.
Die Rezepte und Bilder dazu gibt es in der nächsten Woche!

Marias Voltigruppe hat den Cup übrigens gewonnen. Vielleicht lag es ja am leckeren Kuchen?! ;-)

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende!

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)
 

Kommentare:

  1. Das alles sieht wundervoll aus, jedes einzelne Stück davon!
    Die Torte, die Kekse, die Cupcakes. Ich hoffe, dass ich Dir alles mal nachmachen werde. ^____^

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Da warst du jawohl mehr als fleißig! Maria hat einen Engel zur Freundin würde ich sagen!
    Und ich kenne übrigens auch nur liebe Marias ;)

    AntwortenLöschen
  3. lecker, lecker, lecker!!! Feine Sachen hast Du gebacken.

    Liebe Grüße

    Carmen

    AntwortenLöschen
  4. Uii hier gibts so viele leckere Sachen zu entdecken!! Da bekomme ich auch wieder Lust auf´s backen!!

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für eure lieben Kommentare.
    Es freut mich immer, wenn ich euch zum backen animieren kann =)

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Wow!
    Ist das der Regenbogenkuchen,der aus 7 unterschiedlichen Lagen und Buttercreme besteht? Den wollte ich ja auch immer schon mal machen, aber bisher war ich ja immer zu faul! =)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Danjeschka,

    Ja das ist so ein Regenbogenkuchen. Aber ich habe nur 5 Lagen gebacken und Sahnequark anstatt Buttercreme verwendet. Aber mehr dazu gibt es dann zum Rezept =)

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht alles so toll und lecker aus, sie haben sich bestimmt alle sehr darüber gefreut! Du hast wirklich viele tolle Sachen hier auf deinem Blog, ich schau ihn mir gerne an. :)

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria