Mittwoch, 6. Juli 2011

Wenn es mal schnell gehen soll

Letztens gab es bei uns einen mediterranen Hackauflauf, es sollte schnell gehen und gut schmecken und da bietet sich dieses Gericht einfach an.


Man braucht nicht viele Zutaten: ein paar Tomaten, Zucchini, Hack und ein bisschen Ausdauer beim Schnibbeln.


Und wie ihr sehen könnt ist es sogar ein fröhlicher Auflauf =)

Mediterraner Hackauflauf
 
3 Tomaten
1 Zucchini
1 Mozzarella
500g Hackfleisch
150g geriebener Käse
200ml pürierte Tomaten
Salz/Pfeffer
 Öl
Tomaten, Zucchini und Mozzarella in Scheiben schneiden.


Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne goldbraun anbraten. Hackfleisch mit den pürierten Tomaten ablöschen.

Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Zucchini und Tomaten in die Form schichten.

Das Hackfleisch auf dem Gemüse verteillen und mit dem Mozzarella und dem geriebenen Käse belegen.


Bei 200°C im Ofen etwa 40 Minuten backen, bis die Käsekruste goldbraun ist.

Ich wünsche euch guten Appetit, aber vor dem Essen noch beim aktuellen Vanillegewinnspiel teilnehmen!
Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)

Kommentare:

  1. Ich liebe solche einfachen Gerichte und dieses hier sieht echt lecker aus. Wenn ich demnächst nicht weiß wohin mit den ganzen Zucchinis komm ich mal darauf zurück.

    LG
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Rezept hört sich super an! Ich werde es heute Abend direkt mal ausprobieren.
    Liebste Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria