Sonntag, 10. Juli 2011

Süßes Pesto

Ich weis gar nicht mehr, wie ich auf diese Idee gekommen bin (wahrscheinlich hat es mir der Mörser zugeflüstert) aber ich fand es war Zeit für süßes Pesto!


Mein Obstsalat esse ich am Liebsten mit Naturjoghurt, Honig und (noch warmen) gerösteten Mandelblättchen - ein echter Genuss.

Mit dem leckeren süßen Pesto gibt es jetzt aber eine neue Variante in Sachen Obstsalat und zwar: Obst mit Joghurt und Pesto.


Süßes Pesto

50g Mandelstifte
1 Hand Minzblättchen
etwas Melisse
Honig

Die Mandelstifte ohne Fett in einer Pfanne golzbraun rösten. Nach dem Rösten die Mandeln in einen Mörser zum abkühlen geben.


Dann habe ich die Mandeln, gemeinsam mit den Kräutern zerrieben und nach und nach Honig zugegeben bis eine cremige (Pesto-)Konsistenz entsteht.


Das süße Pesto ist im Kühlschrank mehrere Wochen haltbar.


Ihr könnt es verwenden um Obstsalat oder Desserts zu verfeinern und zu dekorieren.


Was sagt ihr zu dieser Idee das Pesto auch mal süß zu Genießen? Habt ihr sowas ähnliches auch schonmal probiert?

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Mir kam da letztens so eine Idee ;-)


Kommentare:

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria