Samstag, 7. Mai 2011

Herzhaft flammbierter Kuchen

Zur Zeit haben wir mal wieder wunderschönes Wetter und es scheint als kommt der Sommer langsam nach Deutschland. Ich liebe den Sommer. Im Sommer gibt es die leckersten Früchte: Erdbeeren, Nektarinen, Pfirsiche, Melone...einfach nur lecker. Und die leichte Küche im Sommer ist auch Klasse.


Bei uns gab es letztens kleine Flammkuchen. Dazu reichte ich einen kleinen Salat, einen Erdbeershake und ein Waldfruchtjoghurt.

Flammkuchen

200g Mehl
2EL Olivenöl
Salz
125ml Wasser

100g Creme Fraiche
100g Zwiebeln
50g Schinken
1 Mozzarella
2 Tomaten

Aus dem Mehl, Öl, Salz und Wasser einen Teig herstellen. Diesen etwa 2h im Kühlschrank ziehen lassen.

Den Teig ausrollen und auf ein Blech legen. Ich habe aus dem Teig Kreise ausgestochen und auf das Blech gelegt. 


Die kleinen Flammkuchen mit Creme Fraiche bestreichen und mit Zwiebeln und Schinken oder mit Tomate-Mozzarella belegen.

Die Küchleins bei 200°C etwa 15 Minuten backen.


Für den Erdbeershake habe ich 300g Erdbeeren geputzt, klein geschnitten und eingezuckert. Später habe ich die eingezuckerten Erdbeeren mit Milch püriert. Gut gekühlt ein echter Genuss.


Für den Waldfruchtjoghurt habe ich gefrorene Waldfrüchte eingezuckert und später mit Naturjoghurt geschichtet.

 
Bei diesem Wetter ist das Menü ein echter Genuss.
Ich wünsche euch ein wunderschönes, sonniges Wochenende.

Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)


Kommentare:

  1. Lecker, grad im Sommer :-) Bei mir aber ohne Fleisch! Achso: yeah, Halle! Da bin ich auch grad!

    AntwortenLöschen
  2. Cool Ari...Was machste denn so in Halle?

    Viele Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Genau das tue ich auch =)

    Weiterhin viel Spaß in Halle
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Genau das gleiche tue ich auch hier im schönen Halle =)

    Weiterhin viel Spaß dabei!
    Maria

    AntwortenLöschen
  5. ohhh ich leibe Flammkuchen und ich wusste gar nicht, dass das so einfach zu machen ist :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria