Mittwoch, 6. April 2011

Für eine heiße Gazelle

Anlässlich des Geburtstages meiner Freundin haben wir einen Gutschein für ein Ticket für König der Löwen verschenkt.


Das wird bei mir natürlich nicht irgendwie verschenkt =)

Ich habe gefallen am dekorieren von Keksen gefunden und so habe ich mich mal wieder ein wenig mit Royal Icing versucht. Hier das Ergebnis meiner Mühen: Ein buntes Potpourie an "König der Löwen Kekse".





Wir sehen uns, wenn es wieder heißt:


Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)


Kommentare:

  1. ...also du bist echt der WAHNSINN...hamma
    ich versuche auf öffters das royal icing hinzubekommen - bis jetzt hat es noch nicht so gut funktioniert..hast du ein Tipp?

    Süße Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube das wichtigste ist die Konsistenz. Etwas "festeres" Icing machst du für die Konturen und etwas "flüssigeres" Icing nimmst du zum flächen ausfüllen.
    Bevor du weiter malst immer alles vorher gut trocknen lassen.

    Was funktioniert denn genau nicht?
    Ist eigentlich wie Window Color :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria