Montag, 10. Januar 2011

Kirsch-Marzipan Genuss

Hier kommt nun das gewünschte Rezept für den Kirsch-Marzipan-Genuss aus meinem letzten Beitrag.


Kirsch-Marzipan-Genuss

400ml Sahne
Aromapaste Kirsch (alternativ: Kirschgrütze)
2 Pck. Sahnesteif
30g Zucker
150g Marzipan-Rohmasse
20ml Amaretto
Mandelsplitter

Sahne mit Sahnesteif und Zucker steif schlagen. Die Sahne halbieren. Unter die eine Hälfte die Aromapaste oder die Kirschgrütze heben und beiseite stellen.

Für die Marzipansahne: Das Marzipan mit Amaretto mit einem Zauberstab zu einer cremigen Masse verschlagen und unter die andere Sahne heben.

Mit Dessertringen Kreise aus dem fertigen Biskuit ausstechen. Nun in den Dessertringen abwechselnd Biskuit, Kirschsahne und Marzipansahne schichten und kalt stellen.

Nach der Kühlung die Törtchen aus den Ringen lösen und mit Mandelsplitter am Rand verziehren.

Ich hoffe ihr freut euch über das Rezept.

Wir sehen uns dann wenn es wieder heißt:

Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)


Kommentare:

  1. Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren. Danke für das Rezept.

    AntwortenLöschen
  2. Hast Du hier auch eine 22 cm Springform benutzt?

    AntwortenLöschen
  3. Upps, ich hatte es überlesen! Dessertringe!!! Wo hast du die denn her, und gibts die in verschiedenen Größen? Bei der Aromapaste steht keine Mengenangabe. Wieviel nimmst du da?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      Ich habe meine Dessertringe von Penny. Die waren dort mal im Angebot.

      Aromapaste kannst du nach belieben hinzufügen. Ich gebe immer einen TL dazu, dann koste ich, gebe wieder etwas dazu...bis es mir schmeckt :)

      Viele Grüße,
      Maria

      Löschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria