Montag, 20. Dezember 2010

Schokoladentrüffel mit Kirschwasser

Heute morgen habe ich vor der Arbeit noch schnell diese Trüffel fertig gemacht und verpackt. Die kommen natürlich auch in den Präsentkorb.


Schokoladentrüffel

100g Vollmilchschokolade
100g Zartbitterschokolade
50ml Sahne
30g Kokosfett
2EL Kirschwasser
Kakaopulver

Die Schokolade hacken und zusammen mit der Sahne und dem Kokosfett bei kleiner Hitze schmelzen. Danach das Kirschwasser dazugeben. Die flüssige Trüffelmasse nun über Nacht kühl stellen. 



Am nächste Tag mit den Händen Trüffel aus der Masse formen und im Kakaopulver wälzen.


Ich habe die Trüffel in kleinen Gläsern verpackt.
Die Trüffel sind 1 - 2 Wochen haltbar. Die Menge reicht für ca. 20 Stück. Sie schmecken ein wenig nach Schwarzwälder Kirschtorte (wegen dem Kirschwasser) und schmelzen auf der Zunge ;-)


Ich hoffe euch gefällt die neue Anregung. Viel Spaß beim Nachmachen.

Wir sehen uns dann, wenn es wieder heißt:


Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)


Kommentare:

  1. die gibt es dann bei mir nach dem Essen zum Espresso.
    Danke, schönes Rezept.

    AntwortenLöschen
  2. Hy, Ich bin ein großer Fan deiner Backkunst:)
    Aber die Musik auf deiner Seite ist fürchterlich;)
    Liebe Grüße und frohe Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag die Musik gerne =)
    Wenn du Sie nicht magst, einfach den Ton aus machen, nach Weihnachten verschwindet sie wieder.

    Ein schönes Weihnachtsfest,
    Maria

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria