Dienstag, 14. Dezember 2010

In der Weihnachtsbäckerei Teil 4

Es weihnachtet immer noch :) Dieses Wochenende habe ich Vanillekipferl gebacken, die natürlich in keiner Weihnachts-Plätzchendose fehlen dürfen.


Vanillekipferl

250g Weizenmehl
1 TL Backpulver
125g Zucker
Mark einer Vanilleschote
3 Eigelb
200g weiche Butter
150g gemahlene Mandeln
Puderzucker zum bestäuben
 
Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Nun Zucker, Eigelb, Vanille, Butter und die Mandeln dazu geben und einen Teig daraus herstellen. Den Teig einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Nach dem Ruhen, den Teig gut durchkneten und Kipferl daraus formen. 
Bei 180°C etwa 10 Minuten backen.

Die Kipferl nach dem Backen ein wenig auskühlen lassen und dann in gesiebtem Puderzucker wälzen.

Jetzt nur noch mit einem Kaffee oder Kakao genießen und fertig :-)

Ich wünsch euch weiterhin viel Spaß in eurer Weihnachtsbäckerei.
Wir sehen uns dann, wenn es wieder heißt:


Ich bin dann mal kurz in der Küche ;-)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für dein Kommentar. Es wird erst NACH Freigabe sichtbar.
Viele Grüße,
Maria